Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"


Google Anzeigen

Anzeigen

Bücher

Der Rote Faden durchs Reich der Mitte: Schmatzen erlaubt, Herr Knigge?


Statistiken
  • 934 Aufrufe

Informationen zum Buch
  ISBN
  Autoren
  Verlag
  Sprache
  Seiten
  Erscheinungsjahr
  Extras

Rezension von

Luitgard Gebhardt

Der Rote Faden durchs Reich der Mitte: Schmatzen erlaubt, Herr Knigge? „Schmatzen erlaubt, Herr Knigge?“ ist ein hilfereicher Ratgeber mit zahlreichen Informationen über Verhaltens- und Benimmregeln der Kultur Chinas und weitere wichtige Fakten, die es zu wissen lohnt, wenn man eine Reise ins „Reich der Mitte“ plant. Aufgebaut ist das Buch alphabetisch. So findet man unter A wissenswertes zu Aberglaube, Abholung am Flughafen oder Alkohol, über G wie Gesten und Geschenke, bis hin zu Z wie Zahlensymbolik und Zuhören. Bei jedem Unterpunkt gibt es einen knappen, aber dennoch gut verständlichen Text, der gut erklärt wird und Hintergrundwissen vermittelt. Auf der allerletzten Seite ist eine kleine Packliste zu finden, mit Dingen die man unbedingt dabeihaben sollte. Das Buch eignet sich nicht nur hervorragend für Leute, die geschäftlich mit chinesischer Kultur in Berührung kommen, sondern es ist auch für all diejenigen empfehlenswert, die gut vorbereitet ihren Urlaub oder ihre Reise nach China starten und nicht gleich mit großen Schritten von Fettnäpfchen zu Fettnäpfchen marschieren wollen. Durch das kompakte Format lässt sich der Ratgeber einwandfrei als Flugzeuglektüre einpacken. Und übrigens, schmatzen ist in China zu Tisch erlaubt. ;)

„Schmatzen erlaubt, Herr Knigge?“ ist ein hilfereicher Ratgeber mit zahlreichen Informationen über Verhaltens- und Benimmregeln der Kultur Chinas und weitere wichtige Fakten, die es zu wissen lohnt, wenn man eine Reise ins „Reich der Mitte“ plant.

Aufgebaut ist das Buch alphabetisch. So findet man unter A wissenswertes zu Aberglaube, Abholung am Flughafen oder Alkohol, über G wie Gesten und Geschenke, bis hin zu Z wie Zahlensymbolik und Zuhören. Bei jedem Unterpunkt gibt es einen knappen, aber dennoch gut verständlichen Text, der gut erklärt wird und Hintergrundwissen vermittelt.

Auf der allerletzten Seite ist eine kleine Packliste zu finden, mit Dingen die man unbedingt dabeihaben sollte.

Das Buch eignet sich nicht nur hervorragend für Leute, die geschäftlich mit chinesischer Kultur in Berührung kommen, sondern es ist auch für all diejenigen empfehlenswert, die gut vorbereitet ihren Urlaub oder ihre Reise nach China starten und nicht gleich mit großen Schritten von Fettnäpfchen zu Fettnäpfchen marschieren wollen. Durch das kompakte Format lässt sich der Ratgeber einwandfrei als Flugzeuglektüre einpacken.

Und übrigens, schmatzen ist in China zu Tisch erlaubt. ;)

geschrieben am 11.03.2017 | 173 Wörter | 1007 Zeichen

Kommentare lesen Kommentar schreiben

Kommentare zur Rezension (0)

Platz für Anregungen und Ergänzungen