Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"


Google Anzeigen

Anzeigen

Bücher

Die Vogelhochzeit


Statistiken
  • 1402 Aufrufe

Informationen zum Buch
  ISBN
  Autor
  Verlag
  Sprache
  Seiten
  Erscheinungsjahr
  Extras

Rezension von

Luitgard Gebhardt

Die Vogelhochzeit Inhalt: Antje Vogel-Steinrötter hat den Kinderliedklassiker mit bunten, ganzseitigen Bildern illustriert. Auf den Doppelseiten des Bilderbuches sind links der Text des Kinderliedes gedruckt und rechts ein passendes Bild dazu gestaltet. Die erste Strophe des Kinderliedes ist mit den Noten abgebildet. Bei den folgenden Versen findet sich nur der Text. Danach sind die Vögel aus der Vogelhochzeit in ihrem natürlichen Aussehen dargestellt. Außerdem werden im Text ihre Größe, ihr Vorkommen und zum Teil Nistplätze beschrieben. Im Folgenden gibt es Bilder und Tipps für Vogelkostüme, ein Schnabelschnittmuster und Platz für eine Federsammlung, eine Versesammlung und eigene Ideen zur Hochzeit. Eine Sammlung von 13 stabilen Bildern aus der Vogelhochzeit zur Wandgestaltung ergänzt das Buch. Meine Meinung: Bereits der Leineneinband, der mit Vögeln und Herzen bedeckt ist, spricht mich positiv an. In dem Buch wird nicht nur das Kinderlied vorgestellt, es gibt noch mehr Material dazu. Diese Ideen gefallen mir sehr gut. Sie verleiten die Kinder dazu, über das Kinderlied hinaus, sich mit den Vögeln zu beschäftigen und kreativ zu werden. Sie sollen das Lied nicht nur singen, sondern mit Verkleidungen sogar aufführen. Es wird im Untertitel zu Recht als Lehr-, Lern- und Aufführungsbuch beschrieben. Antje Vogel hat eine sehr eigene Art die Vögel zu malen: Sie werden mit Schuhen und Strümpfen, Hüten und zum Teil mit Bekleidung wie Hosen, T-Shirts und Kleidern dargestellt. Das gefällt mir nicht so gut. Aber das ist Geschmackssache. Fazit: Ein einfallsreiches Bilderbuch mit dem Kinderliedklassiker der Vogelhochzeit. Wer darüber hinaus die Art der Bilder mag, sollte es unbedingt seinen Kindern kaufen.

Inhalt:

Antje Vogel-Steinrötter hat den Kinderliedklassiker mit bunten, ganzseitigen Bildern illustriert.

Auf den Doppelseiten des Bilderbuches sind links der Text des Kinderliedes gedruckt und rechts ein passendes Bild dazu gestaltet. Die erste Strophe des Kinderliedes ist mit den Noten abgebildet. Bei den folgenden Versen findet sich nur der Text.

Danach sind die Vögel aus der Vogelhochzeit in ihrem natürlichen Aussehen dargestellt. Außerdem werden im Text ihre Größe, ihr Vorkommen und zum Teil Nistplätze beschrieben.

Im Folgenden gibt es Bilder und Tipps für Vogelkostüme, ein Schnabelschnittmuster und Platz für eine Federsammlung, eine Versesammlung und eigene Ideen zur Hochzeit.

Eine Sammlung von 13 stabilen Bildern aus der Vogelhochzeit zur Wandgestaltung ergänzt das Buch.

Meine Meinung:

Bereits der Leineneinband, der mit Vögeln und Herzen bedeckt ist, spricht mich positiv an.

In dem Buch wird nicht nur das Kinderlied vorgestellt, es gibt noch mehr Material dazu. Diese Ideen gefallen mir sehr gut. Sie verleiten die Kinder dazu, über das Kinderlied hinaus, sich mit den Vögeln zu beschäftigen und kreativ zu werden. Sie sollen das Lied nicht nur singen, sondern mit Verkleidungen sogar aufführen. Es wird im Untertitel zu Recht als Lehr-, Lern- und Aufführungsbuch beschrieben.

Antje Vogel hat eine sehr eigene Art die Vögel zu malen: Sie werden mit Schuhen und Strümpfen, Hüten und zum Teil mit Bekleidung wie Hosen, T-Shirts und Kleidern dargestellt. Das gefällt mir nicht so gut. Aber das ist Geschmackssache.

Fazit:

Ein einfallsreiches Bilderbuch mit dem Kinderliedklassiker der Vogelhochzeit. Wer darüber hinaus die Art der Bilder mag, sollte es unbedingt seinen Kindern kaufen.

geschrieben am 22.10.2017 | 253 Wörter | 1451 Zeichen

Kommentare lesen Kommentar schreiben

Kommentare zur Rezension (0)

Platz für Anregungen und Ergänzungen