Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"


Google Anzeigen

Anzeigen

Bücher

Mein BabyGlück-Kuschelbuch


Statistiken
  • 753 Aufrufe

Informationen zum Buch
  ISBN
  Verlag
  Sprache
  Seiten
  Erscheinungsjahr
  Extras

Rezension von

Luitgard Gebhardt

Mein BabyGlück-Kuschelbuch Inhalt: Die acht Seiten des Buches bestehen aus verschiedensten Stoffen. Cord, Baumwolle, samtartige, flauschige und glatte Stoffe sind hochwertig vernäht. Auf jeder Seite ist ein Gegenstand oder ein Tier abgebildet. Meine Meinung: Die kindgerechten Abbildungen sind in angenehmen, kräftigen Farben gehalten und regen die Augen an. Es ist aber auch etliches zum Befühle, Greifen und Hören dabei: So hat der Elefant einen Schwanz, der aus dem Bild ragt. Auf dem Herz ist eine Blüte aufgenäht, deren Blütenblätter abstehen. Ein Flügel des Schmetterlings ist mit Kügelchen gefüllt und beide Flügel lassen sich nach vorn klappen. Der Stern ist aus glattem, glänzenden Stoff gefertigt. In einer Tasche ist eine dicke, herausnehmbare Blume, die noch eine Rassel enthält. Die Pfoten des kuscheligen Bären stehen über die Seite hinaus. Pilz und Marienkäfer sind mit Knisterfolie versehen und am unteren Ende der letzten Seite hängt ein Band mit Knoten. Außerdem gibt es eine Schlaufe mit Klettverschluss, mit dem man das Büchlein an Kinderwagen, Gitterbett oder Spielebogen befestigen kann. Es ist also allerhand los in diesem Buch. Deshalb finde ich den stolzen Preis gerechtfertigt. Die hübsche Verpackung trägt dazu bei, dass es sich als Geschenk eignet. Fazit: Ein wunderschönes, hochwertig gearbeitetes und mit vielen Zusatzfunktionen versehenes Fühlbuch.

Inhalt:

weitere Rezensionen von Luitgard Gebhardt


Die acht Seiten des Buches bestehen aus verschiedensten Stoffen. Cord, Baumwolle, samtartige, flauschige und glatte Stoffe sind hochwertig vernäht. Auf jeder Seite ist ein Gegenstand oder ein Tier abgebildet.

Meine Meinung:

Die kindgerechten Abbildungen sind in angenehmen, kräftigen Farben gehalten und regen die Augen an. Es ist aber auch etliches zum Befühle, Greifen und Hören dabei:

So hat der Elefant einen Schwanz, der aus dem Bild ragt. Auf dem Herz ist eine Blüte aufgenäht, deren Blütenblätter abstehen. Ein Flügel des Schmetterlings ist mit Kügelchen gefüllt und beide Flügel lassen sich nach vorn klappen. Der Stern ist aus glattem, glänzenden Stoff gefertigt. In einer Tasche ist eine dicke, herausnehmbare Blume, die noch eine Rassel enthält. Die Pfoten des kuscheligen Bären stehen über die Seite hinaus. Pilz und Marienkäfer sind mit Knisterfolie versehen und am unteren Ende der letzten Seite hängt ein Band mit Knoten.

Außerdem gibt es eine Schlaufe mit Klettverschluss, mit dem man das Büchlein an Kinderwagen, Gitterbett oder Spielebogen befestigen kann. Es ist also allerhand los in diesem Buch.

Deshalb finde ich den stolzen Preis gerechtfertigt.

Die hübsche Verpackung trägt dazu bei, dass es sich als Geschenk eignet.

Fazit:

Ein wunderschönes, hochwertig gearbeitetes und mit vielen Zusatzfunktionen versehenes Fühlbuch.

geschrieben am 25.02.2018 | 201 Wörter | 1152 Zeichen

Kommentare lesen Kommentar schreiben

Kommentare zur Rezension (0)

Platz für Anregungen und Ergänzungen