Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"


Google Anzeigen

Anzeigen

Autoren

David Mack


Statistiken
  • 2472 Aufrufe
Informationen zum Autor
  Name
  Homepage
  Verlage
  Geburtsdatum
  Nationalität
  Anzahl rezensierter Bücher

Bild vergrößern


Cross Cult

 

rezensierte Bücher des Autors

#
rezensiert seit
Buchtitel

David Mack ist Autor zahlreicher Star Trek-Romane, inklusive der „USA Today“-Bestseller „A Time to Heal“ und „A Time to Kill“. Er entwickelte die „Star Trek – Vanguard“-Serie mit Redakteur Marco Palmieri und schrieb den ersten und dritten Band.

Weitere Romane von David Mack sind „Wolverine: Road of Bones“, „Star Trek – Deep Space Nine: Warpath“, „Star Trek – S.C.E.: Wildfire“ und „The Sorrows of the Empire“ in dem Paperback „Star Trek – Mirror Universe: Vol. 1 – Glass Empires“.

Bevor er Bücher schrieb, verfasste Mack zusammen mit John J. Ordover die Episode „Starship Down“ aus der vierten Staffel „Deep Space Nine“, sowie das Story-Gerüst für „It's only a Paper Moon“ aus der siebten Staffel.

Mark lebt mit seiner Frau Kara in New York City.

Erstellt am 24.03.2008 von

Zuletzt geändert am 31.05.2008 von webcritics Administrator