Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"


Google Anzeigen

Anzeigen

Verlage

Nomos


Statistiken
  • 4780 Aufrufe
Informationen zum Verlag
  Name
  Homepage
  Gründungsjahr

 

rezensierte Bücher des Verlags

#
rezensiert seit
Buchtitel
3
08.01.2005
7
11.01.2010
8
21.01.2010
1 bis 10 von 85 Einträgen

Autoren des Verlags

#
Anzahl rezensierter Bücher
Autor
1 bis 10 von 128 Einträgen

Nomos - der Begriff bedeutete bei den alten Griechen »Sitte und Brauch«. Der Verlag folgt mit diesem Begriff einer stets lebendigen Rechtsauffassung. Er richtet seine Arbeit auf das Recht im weiten Sinne, auch auf seine Wurzeln in Wirtschaft und Gesellschaft, in der Völkergemeinschaft und auf die in dem sozialen und politischen Wandel sich bildende neue Ordnung in Europa und in der Welt.

Der Verlag wurde 1936 von August Lutzeyer unter dessen Namen in Berlin gegründet. 1964 erfolgte die Umbenennung in Nomos Verlagsgesellschaft, die bis 31.12.1998 von den Gesellschaftern des Suhrkamp Verlages getragen wurde. Seit dem 1.7.1999 gehört die Nomos Verlagsgesellschaft zur C.H. Beck-Gruppe.

(Quelle: http://www.nomos.de/)

Erstellt am 19.09.2006 von Administrator