Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"


Google Anzeigen

Anzeigen

Bücher

Das Geheimnis der Dualseelen


Statistiken
  • 6194 Aufrufe

Informationen zum Buch
  ISBN
  Autor
  Verlag
  Sprache
  Seiten
  Erscheinungsjahr
  Extras

Rezension von

Ehemaliger Rezensent

Das Geheimnis der Dualseelen Das Buch „Geheimnis der Dualseelen, Seelengefährten und Seelengeschwister“ von Sandra Ruzischka aus dem Verlagshaus Bohmeier vermittelt dem Leser einen tiefen Einblick über die verschiedenen seelischen Beziehungen mit denen jeder von uns in verschiedensten Inkarnationen konfrontiert wird. Trotz der teilweise sehr für unseren menschlichen Verstand schwer zu verstehenden Inhalte dieses Buches, versteht es die Autorin bestens die komplexe Thematik dem Leser nahe zu bringen. Zunächst erhält der Leser einen komprimierten aber umfassenden Einblick über die Definition der Seele und ihrer Dimensionen. In diesem Zusammenhang wird auch erklärt, weshalb eine Seele nicht nur ein Leben (Inkarnation) durchlebt und wer die Ausgangssituation eines von vielen Leben bestimmt. Im nächsten Schritt werden die verschiedenen seelischen Beziehungen erläutert. So unterscheidet man beispielsweise zwischen Seelenfamilien, Seelengefährten, Dualseelen (Zwillingseelen) und karmischen Beziehungen bzw. Verbindungen. Die Autorin beschreibt weiterhin Symptome, die auftreten können, wenn man auf seine Dualseele trifft. Dabei beschreibt sie Zustände, die ihr selbst wiederfahren sind, bezieht aber auch Erfahrungen von anderen Menschen ein, die ihre Dualseele getroffen haben. Weiterhin wird erklärt warum ein Finden der Dualseele nicht nur unglaubliche Gefühle auslösen kann, sondern auch Probleme dadurch entstehen können. Im weiteren Verlauf des Buches werden weitere sehr interessante Themen angesprochen, so z.B. die Rückführung in ein altes Leben. Alle diese Themen stehen stets in Verbindung zum Hauptthema dieses Buches, nämlich der seelischen Beziehungen. Zum Abschluss des Buches schildert die Autorin verschiedene Möglichkeiten zur Aufarbeitung bei Problemen mit der Dualseele oder anderen Seelenverwandten. Dabei sind Meditationsformen und weitere spirituelle Methoden wie Reiki, Aura-Reading und Qi Gong sehr hilfreich, welche ebenfalls in diesem Buch angesprochen werden. Im Anhang des Buches befinden sich darüber hinaus noch Gedichte zum Thema Dualseelen. Wer sich für das Thema Seelenverwandtschaft interessiert wird mit diesem Buch wertvolle Eindrücke erfahren können. Ich persönlich kann dieses Buch absolut empfehlen, weshalb meine Bewertung 6 von 6 Sternen ergibt.

Das Buch „Geheimnis der Dualseelen, Seelengefährten und Seelengeschwister“ von Sandra Ruzischka aus dem Verlagshaus Bohmeier vermittelt dem Leser einen tiefen Einblick über die verschiedenen seelischen Beziehungen mit denen jeder von uns in verschiedensten Inkarnationen konfrontiert wird. Trotz der teilweise sehr für unseren menschlichen Verstand schwer zu verstehenden Inhalte dieses Buches, versteht es die Autorin bestens die komplexe Thematik dem Leser nahe zu bringen. Zunächst erhält der Leser einen komprimierten aber umfassenden Einblick über die Definition der Seele und ihrer Dimensionen. In diesem Zusammenhang wird auch erklärt, weshalb eine Seele nicht nur ein Leben (Inkarnation) durchlebt und wer die Ausgangssituation eines von vielen Leben bestimmt. Im nächsten Schritt werden die verschiedenen seelischen Beziehungen erläutert. So unterscheidet man beispielsweise zwischen Seelenfamilien, Seelengefährten, Dualseelen (Zwillingseelen) und karmischen Beziehungen bzw. Verbindungen. Die Autorin beschreibt weiterhin Symptome, die auftreten können, wenn man auf seine Dualseele trifft. Dabei beschreibt sie Zustände, die ihr selbst wiederfahren sind, bezieht aber auch Erfahrungen von anderen Menschen ein, die ihre Dualseele getroffen haben. Weiterhin wird erklärt warum ein Finden der Dualseele nicht nur unglaubliche Gefühle auslösen kann, sondern auch Probleme dadurch entstehen können. Im weiteren Verlauf des Buches werden weitere sehr interessante Themen angesprochen, so z.B. die Rückführung in ein altes Leben. Alle diese Themen stehen stets in Verbindung zum Hauptthema dieses Buches, nämlich der seelischen Beziehungen. Zum Abschluss des Buches schildert die Autorin verschiedene Möglichkeiten zur Aufarbeitung bei Problemen mit der Dualseele oder anderen Seelenverwandten. Dabei sind Meditationsformen und weitere spirituelle Methoden wie Reiki, Aura-Reading und Qi Gong sehr hilfreich, welche ebenfalls in diesem Buch angesprochen werden. Im Anhang des Buches befinden sich darüber hinaus noch Gedichte zum Thema Dualseelen.

weitere Rezensionen von Ehemaliger Rezensent


Wer sich für das Thema Seelenverwandtschaft interessiert wird mit diesem Buch wertvolle Eindrücke erfahren können. Ich persönlich kann dieses Buch absolut empfehlen, weshalb meine Bewertung 6 von 6 Sternen ergibt.

geschrieben am 12.11.2014 | 301 Wörter | 1967 Zeichen

Kommentare lesen Kommentar schreiben

Kommentare zur Rezension (0)

Platz für Anregungen und Ergänzungen