Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"



Statistiken
  • 8900 Bücher

Anzeige
Bücher

Nach Bücher stöbern


Sie können unsere Bucher gezielt nach Buchgenres durchstöbern. Wählen Sie einfach "Buchgenres" Box auf der linken Seite das Genre aus, nachdem Sie stöbern wollen.

Bücher des Genres "Sachbücher"

Bücher sortieren nach
Anzahl von Büchern pro Seite

17.05.2024

Die Geschichte der Welt - Ein Atlas
Christian Grataloup

Seit dem erstmaligen Erscheinen einer umfangreichen Sammlung von Himmels-, Land- und Seekarten vom herzoglichen Kosmograph, Theologen und Philosophen Gheert Cremer, lat. Gerardus Mercator, im ausgehenden 16. Jahrhundert, bei deren Namensgebung der Begriff „Atlas“ vorangestellt wurde, ist die Wissensvermittlung über das Aussehen der Erde und ihre topografische Beschaffung in Form von Karten ...

ISBN: 3406773451 | 640 Seiten

19.04.2024

Finanzierungs- und Zahlungsfehler beim Immobilienkauf
Peter Burk

Ob nun Haus oder Wohnung, Bestandsimmobilie oder Neubau – Den Traum vom Eigenheim haben hierzulande viele Menschen. Doch ein knappes Angebot, hohe Kaufpreise und zuletzt wieder deutlich gestiegene Zinsen stellen nur einige von gleich mehreren Hürden dar, die die potenziellen Käufer bis zur Unterzeichnung des Kaufvertrags überwinden müssen. Die größte Herausforderung ist und bleibt allerdings ...

ISBN: 3593518554 | 285 Seiten

28.03.2024

Autismus
Helmut Remschmidt , Sanna Stroth

Helmut Remschmidt und Sanna Stroth legen in ihrem Sachbuch dar, was unter Autismus zu verstehen ist und wie mögliche Therapieansätze aussehen können.

ISBN: - | 128 Seiten

02.03.2024

Meilensteine der Wissenschaft
-

Die Wissenschaft mit all ihren Disziplinen, die die Gesamtheit des menschlichen Wissens, das stetige Streben nach Erkenntnis (Forschung), dessen Weitergabe (Lehre) und dauerhafte Erfassung (Literatur) bezeichnet, geht auf eine jahrtausendealte Tradition zurück, die dem Menschen die Fähigkeit verlieh, von der Herrschaft über das Feuer und der Nutzung von Elektrizität bis in den Weltraum ...

ISBN: 3831048592 | 320 Seiten

10.02.2024

F.A.Z. Börsenlexikon
Martin Hock

Obwohl die Zahl der Aktionäre von 5,3 Millionen im Jahr 2002 auf zuletzt rund 12,3 Millionen im Jahr 2022 gestiegen ist, gilt Deutschland im europäischen Vergleich nach wie vor als ein Entwicklungsland. Denn während bei unseren Nachbarn für einen Großteil der Bevölkerung der Umgang mit Aktien und anderen Finanzprodukten längst zum Alltag dazugehört, investieren in Deutschland gerade einmal 15 ...

ISBN: 3962511695 | 256 Seiten

28.12.2023

Der Preis der Welt - Eine Globalgeschichte des Kapitalismus
Friedrich Lenger

Das transnationale Geflecht der Globalisierung, das sich, wie fälschlicherweise häufig angenommen, nicht ausschließlich auf die globalen Kapital- und Warenströme bezieht, wurde einst weithin als eine Doktrin angesehen, die der Welt Frieden, Wohlstand und Gleichheit bringen würde. Doch angesichts nicht enden-wollender Konflikte, zahlreicher globaler Krisen sowie der zunehmenden Kluft zwischen ...

ISBN: 3406808344 | 669 Seiten

22.12.2023

Geschichte - Von den Ursprüngen der Menschheit bis heute
-

Jede Gesellschaft, mag sie auch noch so klein sein, wird von ihrer eigenen Geschichte geprägt – und von dem Bild, das sie sich von dieser Geschichte macht. Die Gegenwart als Zeitperiode zu begreifen, in der sich die Zukunft gestalten lässt – das ist eine Denkweise, die einen Blick auf die Vergangenheit erforderlich macht und die ohne historisches Denken und einer ausgeprägten Erinnerungskultur ...

ISBN: 3831047685 | 620 Seiten

14.12.2023

Vergessene Völker
Philip Matyszak

Zwischen 1500 und 1200 v. Chr. erlebte der östliche Mittelmeerraum eine Blütephase, als mehrere Hochkulturen der Frühantike in intensivem Austausch miteinander standen: die Ägypter am oberen Nil, die Hethiter in Kleinasien, die Minoer auf Kreta, die Mykener auf dem griechischem Festland und einige andere Kulturen Vorderasiens. Doch die kulturelle Blüte, die durch Handel und politischen ...

ISBN: 3806246335 | 288 Seiten

09.12.2023

Das alte Rom: Die visuelle Geschichte
Andrew James Sillett , Matthew Nicholls

Die noch heute geläufige Redewendung „Alle Wege führen nach Rom!“, die in uns das Bild einer auf die Stadt Rom ausgerichtete Organisation des einstigen Römischen Reiches hervorruft, steht nicht nur symbolisch für den von dieser Stadt ausgehenden Einfluss auf die mediterrane Welt. Sie zeigt zugleich auf, welche bedeutende Rolle die Stadt am Tiber als kulturelles und religiöses Machtzentrum in ...

ISBN: 3831047502 | 320 Seiten

24.11.2023

Bäume - Eine Natur- und Kulturgeschichte
Michael Scott , Dr. Ross Bayton , Andrew Mikolajski , Keith Rushforth , Chris Clennett , Fiona Stafford

Ob nun der Baum der Erkenntnis im Garten Eden, als Yggdrasil, dem Weltenbaum in der nordischen Mythologie, oder Irminsul, dem frühmittelalterlichen Heiligtum der Sachsen – von allen Lebewesen, die die Natur hervorgebracht hat, üben Bäume seit Jahrtausenden eine ungebrochene Faszination auf uns Menschen aus. Einst vor vielen Generationen gekeimt und von Wind und Wetter gezeichnet, sind sie ...

ISBN: 3831045410 | 320 Seiten

1 bis 10 von 2999 Einträgen