Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"


Google Anzeigen

Anzeigen

Bücher

Wanderbares Deutschland


Statistiken
  • 2610 Aufrufe

Informationen zum Buch
  ISBN
  Verlag
  Sprache
  Seiten
  Erscheinungsjahr
  Extras

Rezension von

Luitgard Gebhardt

Wanderbares Deutschland Das Buch „Wanderbares Deutschland“ ist 2017 im Kompass Verlag erschienen. Es stellt eine Mischung aus Bildband und Reiseführer dar, mit dem das Erkunden Deutschlands zu Fuß ein wahres Vergnügen ist. Mit mehr als 7500 km an zertifizierten Wanderwegen, welche in Zusammenarbeit mit dem deutschen Wanderverband ausgewählt wurden, gibt es eine Menge zu entdecken. Zu Beginn gibt das Buch einen Überblick zu den enthaltenen Touren. Diese sind entsprechend ihrer geografischen Lage grob in Nord-, Mittel- und Süddeutschland eingeteilt. Die Länge der Wegstrecken reicht dabei von einfachen Tagestouren zwischen 10 und 20 km bis hin zu mehrwöchigen Touren mit mehreren Hundert Kilometern. Zu jedem Wanderweg werden besondere Naturschönheiten oder touristische Sehenswürdigkeiten hervorgehoben und auch die Höhenprofile sind aufgeführt. Die vielen großformatigen Fotografien motivieren den Leser dazu, direkt in die Wanderschuhe zu steigen und loszumarschieren. Das Buch ist weniger als mobiler Reiseführer gedacht. Vielmehr eignet es sich, um im Voraus die Route zu planen und sich einen Überblick zu verschaffen. Als Beilage gibt es auch eine große herausnehmbare Deutschlandkarte, auf der alle Wanderwege verzeichnet sind. Wer sich unterwegs mit elektronischen Hilfsmitteln helfen möchte, wird auf die digitalen GPX-Tracks als Download verwiesen (www.kompass.de/wanderbildband). Insgesamt finde ich das Werk total gelungen. Wer gerne wandert, sollte sich unbedingt damit auseinandersetzen. Die Touren wurden hervorragend aufbereitet und die Fülle an Informationen hilft bei der Planung. Die schönen Bilder runden das Ganze ab und machen Lust auf den nächsten Wanderausflug.

Das Buch „Wanderbares Deutschland“ ist 2017 im Kompass Verlag erschienen. Es stellt eine Mischung aus Bildband und Reiseführer dar, mit dem das Erkunden Deutschlands zu Fuß ein wahres Vergnügen ist. Mit mehr als 7500 km an zertifizierten Wanderwegen, welche in Zusammenarbeit mit dem deutschen Wanderverband ausgewählt wurden, gibt es eine Menge zu entdecken.

Zu Beginn gibt das Buch einen Überblick zu den enthaltenen Touren. Diese sind entsprechend ihrer geografischen Lage grob in Nord-, Mittel- und Süddeutschland eingeteilt. Die Länge der Wegstrecken reicht dabei von einfachen Tagestouren zwischen 10 und 20 km bis hin zu mehrwöchigen Touren mit mehreren Hundert Kilometern. Zu jedem Wanderweg werden besondere Naturschönheiten oder touristische Sehenswürdigkeiten hervorgehoben und auch die Höhenprofile sind aufgeführt. Die vielen großformatigen Fotografien motivieren den Leser dazu, direkt in die Wanderschuhe zu steigen und loszumarschieren.

Das Buch ist weniger als mobiler Reiseführer gedacht. Vielmehr eignet es sich, um im Voraus die Route zu planen und sich einen Überblick zu verschaffen. Als Beilage gibt es auch eine große herausnehmbare Deutschlandkarte, auf der alle Wanderwege verzeichnet sind. Wer sich unterwegs mit elektronischen Hilfsmitteln helfen möchte, wird auf die digitalen GPX-Tracks als Download verwiesen (www.kompass.de/wanderbildband).

Insgesamt finde ich das Werk total gelungen. Wer gerne wandert, sollte sich unbedingt damit auseinandersetzen. Die Touren wurden hervorragend aufbereitet und die Fülle an Informationen hilft bei der Planung. Die schönen Bilder runden das Ganze ab und machen Lust auf den nächsten Wanderausflug.

geschrieben am 25.02.2018 | 232 Wörter | 1436 Zeichen

Kommentare lesen Kommentar schreiben

Kommentare zur Rezension (0)

Platz für Anregungen und Ergänzungen