Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"


Google Anzeigen

Anzeigen

Bücher

Kuchen dekorieren


Statistiken
  • 3633 Aufrufe

Informationen zum Buch
  ISBN
  Autor
  Verlag
  Sprache
  Seiten
  Erscheinungsjahr
  Extras

Rezension von

Luitgard Gebhardt

Kuchen dekorieren Die Optik ist für einen Kuchen besonders wichtig, da das Auge bekanntlich mit isst. Mit den Schablonen von Dr. Oetker kann ein Kuchen, eine Torte oder ein Kleingebäck schnell und einfach verziert und aufgepeppt werden. Inhalt: Das Paket von Dr. Oetker umfasst fünf Dekoschablonen und ein dünnes Rezeptbuch. Die Schablonen haben verschiedene Motive und können für unterschiedliche Gelegenheiten verwendet werden: Es gibt den Winterzauber, einen Sternenhimmel, viele Herzen und ein Blumenmotiv. Für Geburtstage findet man eine Schablone mit dem Schriftzug "Happy Birthday". Das Büchlein enthält zwanzig Rezepte: Verschiedene Kuchen wie Cheesecake, Käsekuchen mit Schmand, Rotwein-, Zitronen-, Eierlikör-, Orangen-Selters- und Amaretto-Mandel-Kuchen regen schon beim Betrachten den Appetit an. Eine kleine Auswahl an Torten wird präsentiert: Frischkäse-, Rotkäppchen-, Prosecco-, Zitronen-Quark-Sahne- und Mohn-Punsch-Torte. Auch für zwei verschiedene Tarte-Variationen gibt es Rezepte. An Kleingebäck wird ebenso gedacht: Bananen-Rum-Muffin, Glühwein-Muffins und Amerikaner kann man nachbacken. Zu jedem Rezept gibt es einen hilfreichen Hinweis und Deko-Tipp. Auf der linken Buchseite befindet sich jeweils das Rezept, auf der rechten eine ansprechend arrangierte, farbige Abbildung des Backwerks. Insgesamt kauft man sich das Set wahrscheinlich eher wegen der Schablonen. Sie sind sehr dünn und biegsam; man muss also aufpassen, dass man sie nicht knickt. Trotzdem sind sie für den Zweck, Kuchen mit Puderzucker, Kakao, Glitter oder kleinen Perlen zu verzieren, gut geeignet. Man kann die Schablonen für Blechkuchen mehrfach nebeneinander legen oder für kleines Backwerk nur Teile verwenden. Die Rezepte sind vielfältig, gut beschrieben und einfach nachzumachen. Die Dekoschablonen habe ich ausprobiert und sie funktionieren. Die Muffins haben sehr schöne Puderzuckerherzen bekommen. Der Preis ist akzeptabel. Ich habe im Internet Schablonen gesehen, die einzeln bereits mehr gekostet haben als dieses Set. Wahrscheinlich sind sie von dickerer Qualität, aber das ist nicht notwendig. Einzig Laschen wären am Rand der Schablonen sinnvoll gewesen. So hätte man sie leichter festhalten können. Fazit: Der Effekt der Schablonen sieht gut aus. Die Ideen sind einfach und gut umsetzbar, deswegen kann ich die Broschüre "Kuchen dekorieren" mit den 5 Dekoschablonen auch Anfängern empfehlen.

Die Optik ist für einen Kuchen besonders wichtig, da das Auge bekanntlich mit isst. Mit den Schablonen von Dr. Oetker kann ein Kuchen, eine Torte oder ein Kleingebäck schnell und einfach verziert und aufgepeppt werden.

Inhalt:

Das Paket von Dr. Oetker umfasst fünf Dekoschablonen und ein dünnes Rezeptbuch.

Die Schablonen haben verschiedene Motive und können für unterschiedliche Gelegenheiten verwendet werden: Es gibt den Winterzauber, einen Sternenhimmel, viele Herzen und ein Blumenmotiv. Für Geburtstage findet man eine Schablone mit dem Schriftzug "Happy Birthday".

Das Büchlein enthält zwanzig Rezepte: Verschiedene Kuchen wie Cheesecake, Käsekuchen mit Schmand, Rotwein-, Zitronen-, Eierlikör-, Orangen-Selters- und Amaretto-Mandel-Kuchen regen schon beim Betrachten den Appetit an. Eine kleine Auswahl an Torten wird präsentiert:

Frischkäse-, Rotkäppchen-, Prosecco-, Zitronen-Quark-Sahne- und Mohn-Punsch-Torte. Auch für zwei verschiedene Tarte-Variationen gibt es Rezepte. An Kleingebäck wird ebenso gedacht: Bananen-Rum-Muffin, Glühwein-Muffins und Amerikaner kann man nachbacken.

Zu jedem Rezept gibt es einen hilfreichen Hinweis und Deko-Tipp.

Auf der linken Buchseite befindet sich jeweils das Rezept, auf der rechten eine ansprechend arrangierte, farbige Abbildung des Backwerks.

Insgesamt kauft man sich das Set wahrscheinlich eher wegen der Schablonen.

Sie sind sehr dünn und biegsam; man muss also aufpassen, dass man sie nicht knickt. Trotzdem sind sie für den Zweck, Kuchen mit Puderzucker, Kakao, Glitter oder kleinen Perlen zu verzieren, gut geeignet. Man kann die Schablonen für Blechkuchen mehrfach nebeneinander legen oder für kleines Backwerk nur Teile verwenden.

Die Rezepte sind vielfältig, gut beschrieben und einfach nachzumachen. Die Dekoschablonen habe ich ausprobiert und sie funktionieren. Die Muffins haben sehr schöne Puderzuckerherzen bekommen.

Der Preis ist akzeptabel. Ich habe im Internet Schablonen gesehen, die einzeln bereits mehr gekostet haben als dieses Set. Wahrscheinlich sind sie von dickerer Qualität, aber das ist nicht notwendig. Einzig Laschen wären am Rand der Schablonen sinnvoll gewesen. So hätte man sie leichter festhalten können.

Fazit:

Der Effekt der Schablonen sieht gut aus. Die Ideen sind einfach und gut umsetzbar, deswegen kann ich die Broschüre "Kuchen dekorieren" mit den 5 Dekoschablonen auch Anfängern empfehlen.

geschrieben am 30.01.2015 | 328 Wörter | 2055 Zeichen

Kommentare lesen Kommentar schreiben

Kommentare zur Rezension (0)

Platz für Anregungen und Ergänzungen