Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"


Google Anzeigen

Anzeigen

Bücher

Alles Natur - Meine kleine Ente


Statistiken
  • 2188 Aufrufe

Informationen zum Buch
  ISBN
  Autor
  Verlag
  Sprache
  Seiten
  Erscheinungsjahr
  Extras

Rezension von

Luitgard Gebhardt

Alles Natur - Meine kleine Ente Inhalt: Die kleine Ente geht mit ihren Geschwistern und Mama zum Schwimmen im Teich. Dort trifft sie eine Libelle, einen Frosch, einen Fisch und eine Kaulquappe. Außerdem muss die kleine Ente ihre Geschwister suchen, die sich versteckt haben. Dann sind die kleinen Enten müde und machen bei Mama einen Mittagsschlaf. Die 16 dicken Seiten sind aus Recyclingmaterial; deshalb ist der Hintergrund auch nicht reinweiß, sondern hellbraun. Das stört überhaupt nicht, sondern passt gut zu den etwas gedämpften Ökofarben. Die zwei- bis fünfzeiligen Texte ergänzen passend die Bilder. Meine Meinung: Die Figuren sind liebevoll und ansprechend gestaltet. Die Texte passen sehr gut. Ich bin von diesem Bilderbuch begeistert. Unsere einjährige Enkelin blättert schon mit viel Enthusiasmus die dicken Seiten um. Fazit: Ich kann das Bilderbuch uneingeschränkt empfehlen.

Inhalt:

Die kleine Ente geht mit ihren Geschwistern und Mama zum Schwimmen im Teich. Dort trifft sie eine Libelle, einen Frosch, einen Fisch und eine Kaulquappe. Außerdem muss die kleine Ente ihre Geschwister suchen, die sich versteckt haben. Dann sind die kleinen Enten müde und machen bei Mama einen Mittagsschlaf.

Die 16 dicken Seiten sind aus Recyclingmaterial; deshalb ist der Hintergrund auch nicht reinweiß, sondern hellbraun. Das stört überhaupt nicht, sondern passt gut zu den etwas gedämpften Ökofarben. Die zwei- bis fünfzeiligen Texte ergänzen passend die Bilder.

Meine Meinung:

Die Figuren sind liebevoll und ansprechend gestaltet. Die Texte passen sehr gut. Ich bin von diesem Bilderbuch begeistert. Unsere einjährige Enkelin blättert schon mit viel Enthusiasmus die dicken Seiten um.

Fazit:

Ich kann das Bilderbuch uneingeschränkt empfehlen.

geschrieben am 10.12.2017 | 126 Wörter | 731 Zeichen

Kommentare lesen Kommentar schreiben

Kommentare zur Rezension (0)

Platz für Anregungen und Ergänzungen