Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"


Google Anzeigen

Anzeigen

Bücher

Kleiner Gugelhupf


Statistiken
  • 4165 Aufrufe

Informationen zum Buch
  ISBN
  Autor
  Verlag
  Sprache
  Seiten
  Erscheinungsjahr
  Extras

Rezension von

Bibi Blocksberg

Kleiner Gugelhupf Im Bassermann-Verlag erschien 2011 ein schönes Geschenkset bestehend aus einem Backbuch und einer kleinen Gugelhupfform mit einem Durchmesser von 16 cm. Unterteilt sind die Rezepte in Klassiker, Regionale Spezialitäten, fruchtige Napfkuchen und Napfkuchen mit Nuss, Schuss, Schokolade und Co. Über 35 Rezepte warten darauf ausprobiert zu werden. Sei es Rumkuchen mit Schokolade oder ein exotischer Ingwer-Aprikosen-Kuchen, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Rezepte sind leicht nachzuvollziehen und bedürfen keiner außergewöhnlichen Zutaten. Sehr gut finde ich – und das ist bei Backbüchern leider viel zu selten -, dass es zu jedem Rezept eine Abbildung des Kuchens gibt. Da bekommt man schon beim Blättern Lust aufs Backen. Zu Beginn des Buches werden noch eine Grundbegriffe und Abkürzungen erklärt, sowie Tipps und Tricks zur perfekten Dekoration gegeben. So kommt man ohne Schwierigkeiten zu einem perfekten Ergebnis. Die Form selbst ist eine einfach Gugelhupfform, die nur etwa halb so groß ist, wie eine normale Form. Damit hat sie die richtige Größe für einen Singlehaushalt oder wenn nur wenige Gäste zum Kaffee erwartet werden. Sie lässt sich leicht bedienen und auch reinigen. Für süße Naschkatzen ist dieses Geschenkset eine wirklich schöne und gelungene Idee. Ich kann es nur empfehlen.

Im Bassermann-Verlag erschien 2011 ein schönes Geschenkset bestehend aus einem Backbuch und einer kleinen Gugelhupfform mit einem Durchmesser von 16 cm.

weitere Rezensionen von Bibi Blocksberg

#
rezensiert seit
Buchtitel
4
12.09.2015

Unterteilt sind die Rezepte in Klassiker, Regionale Spezialitäten, fruchtige Napfkuchen und Napfkuchen mit Nuss, Schuss, Schokolade und Co. Über 35 Rezepte warten darauf ausprobiert zu werden. Sei es Rumkuchen mit Schokolade oder ein exotischer Ingwer-Aprikosen-Kuchen, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Rezepte sind leicht nachzuvollziehen und bedürfen keiner außergewöhnlichen Zutaten. Sehr gut finde ich – und das ist bei Backbüchern leider viel zu selten -, dass es zu jedem Rezept eine Abbildung des Kuchens gibt. Da bekommt man schon beim Blättern Lust aufs Backen.

Zu Beginn des Buches werden noch eine Grundbegriffe und Abkürzungen erklärt, sowie Tipps und Tricks zur perfekten Dekoration gegeben. So kommt man ohne Schwierigkeiten zu einem perfekten Ergebnis.

Die Form selbst ist eine einfach Gugelhupfform, die nur etwa halb so groß ist, wie eine normale Form. Damit hat sie die richtige Größe für einen Singlehaushalt oder wenn nur wenige Gäste zum Kaffee erwartet werden. Sie lässt sich leicht bedienen und auch reinigen.

Für süße Naschkatzen ist dieses Geschenkset eine wirklich schöne und gelungene Idee. Ich kann es nur empfehlen.

geschrieben am 20.01.2012 | 195 Wörter | 1115 Zeichen

Kommentare lesen Kommentar schreiben

Kommentare zur Rezension (0)

Platz für Anregungen und Ergänzungen