Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"


Google Anzeigen

Anzeigen

Bücher

Willkommen im Häkel-Wunderland


Statistiken
  • 6739 Aufrufe

Informationen zum Buch
  ISBN
  Autor
  Verlag
  Sprache
  Seiten
  Erscheinungsjahr
  Extras

Rezension von

Bibi Blocksberg

Willkommen im Häkel-Wunderland Im Bassermann-Verlag erschien ein wundervolles Werk für Häkeltiere und Häkelpuppen. Für alle, die noch das perfekte Weihnachtsgeschenk suchen, ist hier etwas dabei. Folgende Kuscheltiere kann man mit diesem Buch anfertigen: - Affen - Dinosaurier - Prinzessin - Ameisenbärchen - Auto und Wohnwagen - Füchse - Kaffeeklatsch (Muffins und Tortenstücke) - Dackel - Roboter - Schwein - Krokodil - Bär, Kaninchen und Pilze - Rentier - Maulwürfe - Schlange Ganz zum Schluss findet man noch eine Häkelschule. Hier wird erklärt, worauf man beim Garn achten soll, wie man ausstopft und zusammennäht, wie man die Stücke wäscht und wie man eine Anleitung eigentlich liest. Auch werden die verschiedenen Maschen mit Bildern Schritt für Schritt erklärt, so dass man auch als Anfänger mit diesem Buch arbeiten kann. Die Anleitungen sind gut und einfach erklärt, so dass man kein Häkelprofi sein muss, um sie nacharbeiten zu können. Sehr schön finde ich auch, dass die Endgröße der Stücke mit angegeben ist. So bekommt man eine gute Vorstellung, was man machen möchte. Sicher wird man hier gerade in Bezug auf Weihnachtsgeschenke schnell fündig. Es gibt wohl kaum einen kleinen Jungen oder Mädchen, für den/die nicht das richtige Stück dabei ist. Ein sehr schönes Buch, um Kuscheltiere und Spielzeug selbst zu machen.

Im Bassermann-Verlag erschien ein wundervolles Werk für Häkeltiere und Häkelpuppen. Für alle, die noch das perfekte Weihnachtsgeschenk suchen, ist hier etwas dabei.

weitere Rezensionen von Bibi Blocksberg

#
rezensiert seit
Buchtitel
4
12.09.2015

Folgende Kuscheltiere kann man mit diesem Buch anfertigen:

- Affen

- Dinosaurier

- Prinzessin

- Ameisenbärchen

- Auto und Wohnwagen

- Füchse

- Kaffeeklatsch (Muffins und Tortenstücke)

- Dackel

- Roboter

- Schwein

- Krokodil

- Bär, Kaninchen und Pilze

- Rentier

- Maulwürfe

- Schlange

Ganz zum Schluss findet man noch eine Häkelschule. Hier wird erklärt, worauf man beim Garn achten soll, wie man ausstopft und zusammennäht, wie man die Stücke wäscht und wie man eine Anleitung eigentlich liest. Auch werden die verschiedenen Maschen mit Bildern Schritt für Schritt erklärt, so dass man auch als Anfänger mit diesem Buch arbeiten kann.

Die Anleitungen sind gut und einfach erklärt, so dass man kein Häkelprofi sein muss, um sie nacharbeiten zu können. Sehr schön finde ich auch, dass die Endgröße der Stücke mit angegeben ist. So bekommt man eine gute Vorstellung, was man machen möchte.

Sicher wird man hier gerade in Bezug auf Weihnachtsgeschenke schnell fündig. Es gibt wohl kaum einen kleinen Jungen oder Mädchen, für den/die nicht das richtige Stück dabei ist.

Ein sehr schönes Buch, um Kuscheltiere und Spielzeug selbst zu machen.

geschrieben am 12.09.2015 | 190 Wörter | 1096 Zeichen

Kommentare lesen Kommentar schreiben

Kommentare zur Rezension (0)

Platz für Anregungen und Ergänzungen