Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"



Statistiken
  • 8000 Bücher

Anzeige
Bücher

Nach Bücher stöbern


Sie können unsere Bucher gezielt nach Buchgenres durchstöbern. Wählen Sie einfach "Buchgenres" Box auf der linken Seite das Genre aus, nachdem Sie stöbern wollen.

Bücher des Genres "Programmieren"

Bücher sortieren nach
Anzahl von Büchern pro Seite

30.07.2016

Hacking mit Metasploit: Das umfassende Handbuch zu Penetration Testing und Metasploit
Michael Messner

Michael Messner bietet mit „Hacking mit Metasploit: Das umfassende Handbuch zu Penetration Testing und Metasploit“ ein solides Werk zum Thema IT-Sicherheit für Einsteiger und Fortschrittene. Systemadministratoren und Pentester sollten einen Blick wagen.

ISBN: 386490224X | 586 Seiten

16.01.2013

Java ist auch eine Insel
Christian Ullenboom

Die "Insel" ist bei einem Preis von 49,90€ eine absolute Kaufempfehlung für jeden Java-Anfänger und Nachwuchs-Programmierer.

ISBN: 383621802X | 1308 Seiten

27.11.2012

Algorithmen – eine Einführung
Thomas H. Cormen , Charles E. Leiserson , Ronald L. Rivest , Clifford Stein

Das Buch „Algorithmen – Eine Einführung“ von Thomas H. Cormen, Charles E. Leiserson, Ronald Rivest und Clifford Stein ist im Oldenbourg Wissenschaftsverlag in seiner 3.Auflage erschienen. Es bietet eine umfassende und detaillierte Einführung in das Studium von Algorithmen.

ISBN: 3486590022 | 1339 Seiten

28.10.2010

Basiswissen Modellbasierter Test
Thomas Roßner , Christian Brandes , Helmut Götz , Mario Winter

Modellbasiertest Testen (MBT) zielt darauf ab, den Testprozess durch gezielten und überlegten Einsatz von Modellen zu unterstützen. Ziele eines solchen Vorhabens sind vielfältig, gleiches gilt jedoch für die Fragen und Probleme, die durch einen modellbasierten Ansatz aufkommen. Das vorliegende Buch adressiert einige dieser Problemstellungen und gibt Ausblick, wie bereits heute MBT erfolgreich ...

ISBN: 3898645894 | 424 Seiten

12.09.2010

JavaScript
Stefan Koch

Hierbei handelt es sich um ein solides Werk um ein bisschen tiefer in JavaScript einzutauchen. Eingeteilt in zwei Teile: erst die allgemeinen Grundlagen und anschließend Programmierbeispiele für JavaScript.

ISBN: 3898645940 | 478 Seiten

07.09.2010

Testen von Software und Embedded Systems
Uwe Vigenschow

Das Testen von komplexen, softwareintensiven Systemen ist ein wichtiger und unentbehrlicher Prozess auf dem Weg zu vertrauenswürdigen, verlässlichen und sicheren IT-Entwicklungen. Trotzdem wird dem Testprozess in vielen Projekten zu wenig Aufmerksamkeit und Wertschätzung entgegen gebracht. Uwe Vigenschow legt mit seinem neuen Buch einen Überblick über einen pragmatischen Teilbereich dieser ...

ISBN: 3898646386 | 359 Seiten

03.01.2010

OSGi
Christoph Schmidt-Casdorff , Thorsten Vogel

OSGi ist das de facto Standard-Framework zur komponentenbasierten Entwicklung in Java. Initial aus der Taufe gehoben und spezifiziert von einem Konsortium aus dem „Mobile Automotive Bereich“ geht die populäre Service Platform mittlerweile in die Version 4.2.

ISBN: 3868020438 | 154 Seiten

04.10.2009

Systematisches Requirements Engineering und Management
Christof Ebert

Requirements Engineering beschreibt die Tätigkeit, projektrelevante Anforderungen und Bedürfnisse zu identifizieren, zu formalisieren und zu verwalten. Neben diesen scheinbar offensichtlichen Aktivitäten, umfasst RE aber eine ganze Menge mehr. An diesem Punkt sieht Dr. Ebert Nachholbedarf und möchte diese Lücke mit dem vorliegenden Buch zumindest etwas schließen.

ISBN: 3898645460 | 464 Seiten

04.09.2009

Software-Qualität
Peter Liggesmeyer

Software-Qualität ist in jedweder Hinsicht ein relativer Begriff, der sich aus vielen Teilaspekten zusammensetzt. Jeder dieser Teile trägt damit zur allgemeinen Qualität und somit zu Gesamterfolg des Softwaresystems bei. Wie aber lässt sich Qualität systematisch ermitteln. Einen umfassenden, theoretischen Einblick über den Tellerrand hinaus bietet „Software-Qualität“ von Peter Liggesmeyer.

ISBN: 3827420563 | 525 Seiten

24.07.2009

UML@Work
Werner Retschitzegger , Elisabeth Kapsammer , Martin Hitz , Gerti Kappel

Einst aus zahlreichen orthogonalen, inkompatiblen und synonymen Modellnotationen entstanden, erreicht die UML mit der Version 2 einen strukturierten und stabilen Stand. Sie ist die lingua franca für den objektorientierte Entwurf komplexer Systeme in Industrie und Forschung – der größte Nachteil der UML2 ist jedoch die immense Komplexität, die mit der Neuformierung der Sprache einherging. Diese ...

ISBN: 3898642615 | 422 Seiten

1 bis 10 von 96 Einträgen