Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"



Statistiken
  • 8183 Bücher

Anzeige
Bücher

Nach Bücher stöbern


Sie können unsere Bucher gezielt nach Buchgenres durchstöbern. Wählen Sie einfach "Buchgenres" Box auf der linken Seite das Genre aus, nachdem Sie stöbern wollen.

Bücher des Genres "Gesellschaftskritisches"

Bücher sortieren nach
Anzahl von Büchern pro Seite

11.10.2016

Panama Papers: Die Geschichte einer weltweiten Enthüllung
Bastian Obermayer , Frederik Obermaier

Dieses Buch ist die faszinierende Geschichte einer internationalen journalistischen Recherche, die aufdeckt, was bis jetzt verborgen war: Wie eine kleine Elite, die sich niemandem mehr verantwortlich glaubt, ungeheure Vermögen versteckt. Es ist, als würde man in einem dunklen Raum das Licht anknipsen: Plötzlich ist alles sichtbar.

ISBN: 3462050028 | 352 Seiten

22.08.2016

Die Freihandelslüge. Warum wir CETA und TTIP stoppen müssen
Thilo Bode

Die Freihandelsabkommen CETA und TTIP sind sehr umstritten. Thilo Bode, Gründer und Geschäftsführer von foodwatch, legt aus Sicht der Kritiker dieser Abkommen die wichtigsten Änderungen und Kritikpunkte in den Bereichen Verbraucher-, Umwelt- und Arbeitnehmerrechte dar.

ISBN: 3421046794 | 272 Seiten

13.03.2013

Isch geh Schulhof: Unerhörtes aus dem Alltag eines Grundschullehrers
Philip Möller

Der Diplom-Pädagoge Philipp Möller schildert in diesem Buch seine Erfahrungen als Quereinsteiger an einer Berliner Brennpunktschule. Er berichtet von persönlichen, in ca. 2,5 Jahren gesammelten Erfahrungen als Aushilfslehrer. Darüber hinaus analysiert und kritisiert er Missstände unseres Schulsystems sowie unserer Gesellschaft und denkt über Reformen des Bildungssystems nach.

ISBN: 3404606965 | 362 Seiten

16.01.2013

Sterben Sie bloß nicht im Sommer - Und andere Wahrheiten, die Sie über Ihr Ende wissen sollten
Constanze Kleis

Jemanden zu verlieren, der einem nahe steht, ist immer schlimm. Verfolgen zu müssen, wie diese Person Stück für Stück stirbt, in einem System, das menschenverachtend gewinnbringend orientiert ist, potenziert den damit verbundenen Schmerz. Constanze Kleis berichtet von den Erfahrungen, die sie im Zusammenhang mit der unheilbaren, tödlich verlaufenden Krankheit ihrer Mutter erlebte.

ISBN: 3832196579 | 220 Seiten

31.03.2011

Als der Tag begann
Liz Murray

Liz wächst zusammen mit ihrer älteren Schwester Lisa und ihren beiden drogenabhängigen Eltern in schwierigen familiären Verhältnissen, mit kaum finanziellen Möglichkeiten in desolaten Wohnverhältnissen und quasi auf sich alleine gestellt auf. Schon in ihrer Kindheit besteht ihr Alltag aus Schule schwänzen, in der Nacht herumstreunen und dem drogenbenebelten Leben ihrer Eltern aus. Auf alle ...

ISBN: 3453291085 | 480 Seiten

01.02.2011

Undercover Hartz IV
Paulus Pinkepank

Ein gut lesbares Buch, das Klartext schreibt und spricht. Es macht eine tabuisierte Thematik sowohl für Betroffene wie für politisch Interessierte diskutierbar und verständlich. Allein dies ein großes Plus des Buches. Der Autor legt seine Finger recht treffsicher in einige tief eiternde Wunden im Zusammenhang mit einer aus dem Ruder gelaufenen Gesetzgebung und Entwicklung.

ISBN: 3868509236 | 172 Seiten

31.10.2010

Schlachtfeld Erde
Gwynne Dyer

In diesem Buch mit dem reißerischen Titel „Schlachtfeld Erde“ erarbeitet Gwynne Dyer sieben Szenarien von möglichen Klimakriegen. Die möglichen Konflikte und Spannungen werden hierbei zunächst in den Szenarien geschildert und danach werden die Hintergrundinformationen präsentiert, welche zu den Szenarien geführt haben.

ISBN: 360894611X | 383 Seiten

25.10.2010

Anthropologie - Bildung - Demokratie
-

Man wird in diesem intellektuell reich bestücktem Sammelband von einem jungen Menschen wie Hungeling, der gerade erst das Studium beendet hat (was übrigens allen Respekt verdient), viele Anregungen finden. Nur sollte man sie bitte anders umsetzen, als mit Worten, die den Körper und das Selbst verstören. Stattdessen fordern wir Taten und Strukturen, die eben jene zentralen Bereiche umfassend ...

ISBN: 382604262X | 186 Seiten

05.10.2010

Über die Pflicht zum Ungehorsam gegen den Staat
Henry David Thoreau

Das Layout, das Booklet, das Arrangement dieses Produktes lässt, wie immer bei Diogenes, keine Wünsch offen, die Neubearbeitung der Produktion ist sensationell, kein Mensch wird auf die Idee kommen, dass dies vor über vierzig Jahren mit noch deutlich beschränkteren technischen Mitteln aufgenommen worden ist. Ein jeder hat nun also die Gelegenheit, dem Aufruf zu folgen und dieser Kampfesrede ...

ISBN: 3257802994 | - Seiten

25.08.2009

Zwischen den Attentaten
Aravind Adiga

Aravind Adiga führt den Leser mit „Zwischen den Attentaten“ in das kulturell fremde, an Geschichten und Schicksalen reiche, von Standesunterschieden und tief verwurzelter sozialer Ungerechtigkeit geprägte Indien, genauer gesagt in die fiktive Stadt Kittur.

ISBN: 3406592708 | 383 Seiten

1 bis 10 von 48 Einträgen