Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"


Google Anzeigen

Anzeigen

Bücher

Halliday Physik


Statistiken
  • 6223 Aufrufe

Informationen zum Buch
  ISBN
  Autoren
  Verlag
  Sprache
  Seiten
  Erscheinungsjahr
  Extras

Rezension von

Markus Gebhardt

Halliday Physik Der „Halliday Physik: Bachelor deluxe Edition“ von David Halliday, erschienen im Wiley-VCH Verlag, ist ein Standardwerk der Experimentalphysik. Zusammen mit dem, in der Bachelor deluxe Edition enthaltenen, Lösungsband ist er vor allem für angehende Naturwissenschaftler, Ingenieure oder Werkstoffwissenschaftler hervorragend geeignet. Das Lehrbuch beginnt mit einem detaillierten und verhältnismäßig langen Inhaltsverzeichnis, in dem die einzelnen großen Bereiche der Physik, wie auch im weiteren Verlauf des Buchs, verschiedenfarbig gekennzeichnet sind und so, gleich zu Beginn, etwas mehr Übersicht in die ausführliche Auflistung der Stoffgebiete bringen. Auf der ersten Seite jedes Kapitels wird, um die Neugier der Studierenden zu wecken, anhand eines Fotos eine ungewöhnliche und interessante Situation erläutert, deren physikalische Erklärung im Verlauf des Kapitels gegeben wird. Das großzügige Layout des Buchs erlaubt das Hervorheben besonderer Stilelemente, wie z.B. wichtige Formeln, Merksätze, Beispielaufgaben und Lösungsstrategien. Insbesondere letztere geben Studienanfängern nützliche Tipps zum Herangehen an Probleme und zur Vermeidung häufiger Fehler. Durch die komplett vielfarbige Gestaltung des Werks wirkt der Lernstoff nie eintönig und auch komplexe Zusammenhänge können mithilfe der dazugehörigen Graphiken leicht verstanden werden. Besonders hilfreich für das Einprägen des behandelten Stoffs sind die Beispielaufgaben, deren Lösungen im beiliegenden Lösungsbuch sehr ausführlich besprochen werden und das Gelernte optimal festigen. Am Ende jedes Kapitels wird dessen Inhalt noch einmal in knapper Form zusammengefasst. Im Anhang und teilweise im Einband befinden sich eine Beschreibung aller SI-Einheiten und deren Kombinationen, wichtige physikalische Fundamentalkonstanten, astronomische Daten, Umrechnungsfaktoren, eine Liste mit Eigenschaften verschiedener Elemente und ein Periodensystem, gefolgt von Bildquellen- und Indexverzeichnis. Fazit: Der „Halliday“ ist ein Klassiker und präsentiert auf didaktisch und inhaltlich ausgewogenem Niveau die Grundbausteine der Physik. Er stellt in Kombination mit dem Lösungsbuch ein nicht wegzudenkendes Lernpaket für Studierende der Physik dar. Lediglich den Einband würde man sich bei einem Preis von 59,00€ etwas robuster wünschen. Alles in allem ist dieses Buch jedoch sehr empfehlenswert.

Der „Halliday Physik: Bachelor deluxe Edition“ von David Halliday, erschienen im Wiley-VCH Verlag, ist ein Standardwerk der Experimentalphysik. Zusammen mit dem, in der Bachelor deluxe Edition enthaltenen, Lösungsband ist er vor allem für angehende Naturwissenschaftler, Ingenieure oder Werkstoffwissenschaftler hervorragend geeignet.

weitere Rezensionen von Markus Gebhardt

#
rezensiert seit
Buchtitel
2
22.10.2017
3
05.06.2017
4
04.02.2017
5
26.11.2016

Das Lehrbuch beginnt mit einem detaillierten und verhältnismäßig langen Inhaltsverzeichnis, in dem die einzelnen großen Bereiche der Physik, wie auch im weiteren Verlauf des Buchs, verschiedenfarbig gekennzeichnet sind und so, gleich zu Beginn, etwas mehr Übersicht in die ausführliche Auflistung der Stoffgebiete bringen. Auf der ersten Seite jedes Kapitels wird, um die Neugier der Studierenden zu wecken, anhand eines Fotos eine ungewöhnliche und interessante Situation erläutert, deren physikalische Erklärung im Verlauf des Kapitels gegeben wird. Das großzügige Layout des Buchs erlaubt das Hervorheben besonderer Stilelemente, wie z.B. wichtige Formeln, Merksätze, Beispielaufgaben und Lösungsstrategien. Insbesondere letztere geben Studienanfängern nützliche Tipps zum Herangehen an Probleme und zur Vermeidung häufiger Fehler. Durch die komplett vielfarbige Gestaltung des Werks wirkt der Lernstoff nie eintönig und auch komplexe Zusammenhänge können mithilfe der dazugehörigen Graphiken leicht verstanden werden. Besonders hilfreich für das Einprägen des behandelten Stoffs sind die Beispielaufgaben, deren Lösungen im beiliegenden Lösungsbuch sehr ausführlich besprochen werden und das Gelernte optimal festigen. Am Ende jedes Kapitels wird dessen Inhalt noch einmal in knapper Form zusammengefasst. Im Anhang und teilweise im Einband befinden sich eine Beschreibung aller SI-Einheiten und deren Kombinationen, wichtige physikalische Fundamentalkonstanten, astronomische Daten, Umrechnungsfaktoren, eine Liste mit Eigenschaften verschiedener Elemente und ein Periodensystem, gefolgt von Bildquellen- und Indexverzeichnis.

Fazit: Der „Halliday“ ist ein Klassiker und präsentiert auf didaktisch und inhaltlich ausgewogenem Niveau die Grundbausteine der Physik. Er stellt in Kombination mit dem Lösungsbuch ein nicht wegzudenkendes Lernpaket für Studierende der Physik dar. Lediglich den Einband würde man sich bei einem Preis von 59,00€ etwas robuster wünschen. Alles in allem ist dieses Buch jedoch sehr empfehlenswert.

geschrieben am 01.05.2012 | 302 Wörter | 2062 Zeichen

Kommentare lesen Kommentar schreiben

Kommentare zur Rezension (0)

Platz für Anregungen und Ergänzungen