Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"


Google Anzeigen

Anzeigen

Bücher

Physik für Bachelors


Statistiken
  • 4035 Aufrufe

Informationen zum Buch
  ISBN
  Autor
  Verlag
  Sprache
  Seiten
  Erscheinungsjahr
  Extras

Rezension von

Markus Gebhardt

Physik für Bachelors Das Lehrbuch "Physik für Bachelors " von Johannes Rybach ist 2013 in dritter Auflage im Carl Hanser Verlag erschienen. Es handelt sich dabei um ein Werk, das speziell für Bachelor-Studiengänge entwickelt wurde. Nach eigenen Aussagen geschieht die Darstellung der Physik dabei "ohne theoretischen Ballast" und ist somit besonders für Studiengänge mit Physik im Nebenfach geeignet. Thematisch werden fünf große Bereiche der Physik abgedeckt. Nach einem kurzen Einstieg folgen die Kapitel „Mechanik", „Thermodynamik", „Elektrizität und Magnetismus", „Optik" und „Quanten und Atome". Jedes dieser Kapitel ist dabei in etwa gleich aufgebaut. Nach einer sehr knappen Einführung zum Themengebiet beginnt sogleich der Lernstoff, welcher überwiegend als Fließtext und mit Formeln präsentiert wird. Häufig wird das Ganze noch durch Diagramme, Abbildungen und hilfreiche Tabellen ergänzt, was das Lernen sehr abwechslungsreich gestaltet und zudem wichtige Zusammenhänge hervorhebt. Der Text ist durchgehend recht verständlich geschrieben und auch Anfänger in der Physik finden sich schnell mit dem Schreibstil zurecht. Das Layout des Buches ist übersichtlich und hauptsächlich in den Farben rot, weiß, grau und schwarz gehalten. Abbildungen sind in schwarz/weiß gedruckt. In der Randspalte befinden sich häufig zusätzliche wichtige Informationen zu einem Thema und Merke-Kästen, welche nochmals die Kernaussagen bestimmter Zusammenhänge erfassen. In jedem Kapitel werden immer wieder Aufgaben an den Leser gestellt, deren Lösungen sich im Anhang befinden. So kann das Gelernte gleich an einem konkreten Beispiel angewendet werden. Sehr praktisch! Abgerundet wird das Buch durch eine Übersicht über nützliche mathematische Beziehungen und eine Tabelle mit häufig verwendeten physikalischen Konstanten und Zahlenwerten. Der Hardcover-Einband sorgt für ausreichende Stabilität, auch bei häufigem Transport des Buchs. Insgesamt konnte mich das Lehrbuch überzeugen. Allerdings dient es wirklich nur als grober Einstieg in das Fachgebiet. Studierende der Physik oder eines physiknahen Faches werden um die Anschaffung eines ausführlicheren Lehrbuchs nicht herum kommen. Für alle anderen bietet es bei einem moderaten Preis von 29,99€ einen didaktisch hochwertig aufbereiteten Überblick.

Das Lehrbuch "Physik für Bachelors " von Johannes Rybach ist 2013 in dritter Auflage im Carl Hanser Verlag erschienen. Es handelt sich dabei um ein Werk, das speziell für Bachelor-Studiengänge entwickelt wurde. Nach eigenen Aussagen geschieht die Darstellung der Physik dabei "ohne theoretischen Ballast" und ist somit besonders für Studiengänge mit Physik im Nebenfach geeignet.

weitere Rezensionen von Markus Gebhardt

#
rezensiert seit
Buchtitel
2
22.10.2017
3
05.06.2017
4
04.02.2017
5
26.11.2016

Thematisch werden fünf große Bereiche der Physik abgedeckt. Nach einem kurzen Einstieg folgen die Kapitel „Mechanik", „Thermodynamik", „Elektrizität und Magnetismus", „Optik" und „Quanten und Atome". Jedes dieser Kapitel ist dabei in etwa gleich aufgebaut. Nach einer sehr knappen Einführung zum Themengebiet beginnt sogleich der Lernstoff, welcher überwiegend als Fließtext und mit Formeln präsentiert wird. Häufig wird das Ganze noch durch Diagramme, Abbildungen und hilfreiche Tabellen ergänzt, was das Lernen sehr abwechslungsreich gestaltet und zudem wichtige Zusammenhänge hervorhebt. Der Text ist durchgehend recht verständlich geschrieben und auch Anfänger in der Physik finden sich schnell mit dem Schreibstil zurecht. Das Layout des Buches ist übersichtlich und hauptsächlich in den Farben rot, weiß, grau und schwarz gehalten. Abbildungen sind in schwarz/weiß gedruckt. In der Randspalte befinden sich häufig zusätzliche wichtige Informationen zu einem Thema und Merke-Kästen, welche nochmals die Kernaussagen bestimmter Zusammenhänge erfassen. In jedem Kapitel werden immer wieder Aufgaben an den Leser gestellt, deren Lösungen sich im Anhang befinden. So kann das Gelernte gleich an einem konkreten Beispiel angewendet werden. Sehr praktisch! Abgerundet wird das Buch durch eine Übersicht über nützliche mathematische Beziehungen und eine Tabelle mit häufig verwendeten physikalischen Konstanten und Zahlenwerten. Der Hardcover-Einband sorgt für ausreichende Stabilität, auch bei häufigem Transport des Buchs.

Insgesamt konnte mich das Lehrbuch überzeugen. Allerdings dient es wirklich nur als grober Einstieg in das Fachgebiet. Studierende der Physik oder eines physiknahen Faches werden um die Anschaffung eines ausführlicheren Lehrbuchs nicht herum kommen. Für alle anderen bietet es bei einem moderaten Preis von 29,99€ einen didaktisch hochwertig aufbereiteten Überblick.

geschrieben am 14.01.2015 | 307 Wörter | 1962 Zeichen

Kommentare lesen Kommentar schreiben

Kommentare zur Rezension (0)

Platz für Anregungen und Ergänzungen