Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"


Google Anzeigen

Anzeigen

Bücher

Gewusst wie. Das 1x1 der Pressearbeit.


Statistiken
  • 9197 Aufrufe

Informationen zum Buch
  ISBN
  Autor
  Verlag
  Sprache
  Seiten
  Erscheinungsjahr
  Extras

Rezension von

Matthias Gebhardt

Gewusst wie. Das 1x1 der Pressearbeit. Das Inhaltsverzeichnis ist wie das gesamte Buch übersichtlich und klar gegliedert. Zuerst werden Rahmenbedingungen der Pressearbeit erläutert, wie etwa, was Nachrichten ausmacht und welche PR-Bereiche unterschieden werden können. In den folgenden Kapiteln geht es vertiefter um folgendes: die Bestimmung der Zielgruppe, der systematische Aufbau eines Medienverteilers, das Thema im Zusammenhang mit dem Web 2.0, das Schreiben von Pressemitteilungen und Fachartikeln, die Relevanz von Bildern, der Aufbau von Pressemappen und das Kontaktmanagement mit Journalisten. In allen Kapiteln gibt es einen direkten Einstieg ins Thema. Praxisnahe Beispiele, hervorgehobene Tipps, kursive Verweise im Text auf weiterführende Stellen innerhalb des Buches, Linksammlungen, Checklisten und Übersichten erleichtern das Verständnis. So findet sich beispielsweise eine Checkliste für den E-Mail-Versand von Pressemitteilungen oder eine Übersicht über die wichtigsten kostenlosen PR-Portale unter den Praxistipps. Eine knappe Literaturliste am Ende des Buches verweist auf vertiefende Literatur. Der Schreibstil ist leicht verständlich und unkompliziert. Die Grafiken sind in schwarz-weiß gehalten. Das Buch hat eine angenehme Größe und liegt gut in der Hand. Zusammenfassend erklärt das Buch das theoretische Basiswissen im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unkompliziert, pragmatisch leicht verständlich und anschaulich. Es gibt hilfreiche praktische Tipps und kreative Impulse. Es ist sehr zu empfehlen, besonders für Einsteiger in diesem Bereich.

Das Inhaltsverzeichnis ist wie das gesamte Buch übersichtlich und klar gegliedert. Zuerst werden Rahmenbedingungen der Pressearbeit erläutert, wie etwa, was Nachrichten ausmacht und welche PR-Bereiche unterschieden werden können.

weitere Rezensionen von Matthias Gebhardt


In den folgenden Kapiteln geht es vertiefter um folgendes: die Bestimmung der Zielgruppe, der systematische Aufbau eines Medienverteilers, das Thema im Zusammenhang mit dem Web 2.0, das Schreiben von Pressemitteilungen und Fachartikeln, die Relevanz von Bildern, der Aufbau von Pressemappen und das Kontaktmanagement mit Journalisten.

In allen Kapiteln gibt es einen direkten Einstieg ins Thema. Praxisnahe Beispiele, hervorgehobene Tipps, kursive Verweise im Text auf weiterführende Stellen innerhalb des Buches, Linksammlungen, Checklisten und Übersichten erleichtern das Verständnis. So findet sich beispielsweise eine Checkliste für den E-Mail-Versand von Pressemitteilungen oder eine Übersicht über die wichtigsten kostenlosen PR-Portale unter den Praxistipps.

Eine knappe Literaturliste am Ende des Buches verweist auf vertiefende Literatur.

Der Schreibstil ist leicht verständlich und unkompliziert. Die Grafiken sind in schwarz-weiß gehalten. Das Buch hat eine angenehme Größe und liegt gut in der Hand.

Zusammenfassend erklärt das Buch das theoretische Basiswissen im Bereich Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unkompliziert, pragmatisch leicht verständlich und anschaulich. Es gibt hilfreiche praktische Tipps und kreative Impulse. Es ist sehr zu empfehlen, besonders für Einsteiger in diesem Bereich.

geschrieben am 21.03.2014 | 199 Wörter | 1342 Zeichen

Kommentare lesen Kommentar schreiben

Kommentare zur Rezension (0)

Platz für Anregungen und Ergänzungen