Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"


Google Anzeigen

Anzeigen

Bücher

Der Businessplan


Statistiken
  • 5399 Aufrufe

Informationen zum Buch
  ISBN
  Autor
  Verlag
  Sprache
  Seiten
  Erscheinungsjahr
  Extras

Rezension von

Matthias Gebhardt

Der Businessplan Das Buch „Der Businessplan“ ist 2013 in seiner siebten Auflage als Hardcover erschienen. Das Buch ist sehr übersichtlich in vier Teile gegliedert: theoretische Grundlagen – eine Fallstudie – ein Praxisbeispiel – Erfolgsfaktoren. Im ersten Teil des Buches wird die nötige Theorie in elf Kapiteln ausgebreitet. Es geht beispielsweise um Ziele und Strategien, Leistungs- und Produktportfolio, Marketing und Vertrieb, Management und Finanzplanung. Das Kapitel spricht alle prägnanten Punkte an. Im zweiten Teil wird in einer Fallstudie ein etabliertes Unternehmen behandelt. Der Aufbau gleicht dem des ersten Teiles in neun Kapitel und stellt so einen direkten Bezug zum Theorieteil dar. Im dritten Teil des Buches geht es um ein konkretes Praxisbeispiel in neun Kapiteln. Das abschließende vierte Kapitel handelt von Erfolgsfaktoren sowohl aus der Sicht der Bank als auch aus der Sicht des Gründers und Unternehmers. Auch hier wird ein konkretes Fallbeispiel zur besseren Veranschaulichung aufgeführt. Struktur und Aufbau des Buches sind sehr übersichtlich und stringent. Der Text ist verständlich in einer klaren Sprache geschrieben und durch viele Beispiele veranschaulicht. Allerdings hätten farbige Hervorhebungen der Strukturierung und Übersichtlichkeit des Textes geholfen. Das Buch eignet sich sehr gut für eine vertiefte Behandlung der Thematik des Businessplanes. Es stellt einen guten Begleiter bei der Erstellung und Überarbeitung eines eigenen Businessplanes dar.

Das Buch „Der Businessplan“ ist 2013 in seiner siebten Auflage als Hardcover erschienen.

weitere Rezensionen von Matthias Gebhardt


Das Buch ist sehr übersichtlich in vier Teile gegliedert: theoretische Grundlagen – eine Fallstudie – ein Praxisbeispiel – Erfolgsfaktoren.

Im ersten Teil des Buches wird die nötige Theorie in elf Kapiteln ausgebreitet. Es geht beispielsweise um Ziele und Strategien, Leistungs- und Produktportfolio, Marketing und Vertrieb, Management und Finanzplanung. Das Kapitel spricht alle prägnanten Punkte an. Im zweiten Teil wird in einer Fallstudie ein etabliertes Unternehmen behandelt. Der Aufbau gleicht dem des ersten Teiles in neun Kapitel und stellt so einen direkten Bezug zum Theorieteil dar. Im dritten Teil des Buches geht es um ein konkretes Praxisbeispiel in neun Kapiteln. Das abschließende vierte Kapitel handelt von Erfolgsfaktoren sowohl aus der Sicht der Bank als auch aus der Sicht des Gründers und Unternehmers. Auch hier wird ein konkretes Fallbeispiel zur besseren Veranschaulichung aufgeführt.

Struktur und Aufbau des Buches sind sehr übersichtlich und stringent. Der Text ist verständlich in einer klaren Sprache geschrieben und durch viele Beispiele veranschaulicht. Allerdings hätten farbige Hervorhebungen der Strukturierung und Übersichtlichkeit des Textes geholfen.

Das Buch eignet sich sehr gut für eine vertiefte Behandlung der Thematik des Businessplanes. Es stellt einen guten Begleiter bei der Erstellung und Überarbeitung eines eigenen Businessplanes dar.

geschrieben am 04.01.2015 | 207 Wörter | 1266 Zeichen

Kommentare lesen Kommentar schreiben

Kommentare zur Rezension (0)

Platz für Anregungen und Ergänzungen