Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"


Google Anzeigen

Anzeigen

Bücher

Wieso? Weshalb? Warum? 25: Die Uhr und die Zeit


Statistiken
  • 4415 Aufrufe

Informationen zum Buch
  ISBN
  Autor
  Verlag
  Sprache
  Seiten
  Erscheinungsjahr
  Extras

Rezension von

Bibi Blocksberg

Wieso? Weshalb? Warum? 25: Die Uhr und die Zeit In der Kindersachbuchreihe „Wieso?Weshalb?Warum?“ gibt es auch für Kinder zwischen 4 und 7 Jahren ein Buch zum Erlernen der Uhr. Zunächst wird erklärt, wie der Tag eines Kindes abläuft, wann es was macht. Danach wird erklärt, warum es Tag und Nacht sowie Sommer und Winter gibt. Was ein Monat ist und welche verschiedene Uhren es gibt, wird ebenfalls gezeigt. Und dann wird noch die wichtige Frage beantwortet: Warum gibt es überall Uhren? Schließlich gelant man zu einer integrierten Uhr mit rotem Stunden- und blauem Minutenzeiger. Doch wie ließt man die Uhr ab. Auch das wird hier spielerisch erklärt. Zur Veranschaulichung wird sogar eine Pizza zugezogen, die Stück für Stück von der kleinen Uhr aufgegessen wird. Auch Digitaluhren werden erklärt und viele Tipps und Tests werden vorgestellt, so dass man die Uhr nutzen kann. Dazu gibt es noch eine Erklärung, warum es unterschiedliche Uhrzeiten auf der Welt gibt. Viele Bilder, teilweise auch versteckt unter Klappen laden zum gemeinsamen Betrachten des Buches ein. Dieses Sachbuch eignet sich bereits für Kindergartenkinder und kann auch noch gut im Grundschulalter genutzt werden, wenn die Kinder sich beim Erlernen der Uhr noch schwer tun. Ein rundum gelungenes Kindersachbuch für kleine und große Entdecker.

In der Kindersachbuchreihe „Wieso?Weshalb?Warum?“ gibt es auch für Kinder zwischen 4 und 7 Jahren ein Buch zum Erlernen der Uhr.

weitere Rezensionen von Bibi Blocksberg

#
rezensiert seit
Buchtitel
4
12.09.2015

Zunächst wird erklärt, wie der Tag eines Kindes abläuft, wann es was macht. Danach wird erklärt, warum es Tag und Nacht sowie Sommer und Winter gibt. Was ein Monat ist und welche verschiedene Uhren es gibt, wird ebenfalls gezeigt. Und dann wird noch die wichtige Frage beantwortet: Warum gibt es überall Uhren?

Schließlich gelant man zu einer integrierten Uhr mit rotem Stunden- und blauem Minutenzeiger. Doch wie ließt man die Uhr ab. Auch das wird hier spielerisch erklärt. Zur Veranschaulichung wird sogar eine Pizza zugezogen, die Stück für Stück von der kleinen Uhr aufgegessen wird. Auch Digitaluhren werden erklärt und viele Tipps und Tests werden vorgestellt, so dass man die Uhr nutzen kann. Dazu gibt es noch eine Erklärung, warum es unterschiedliche Uhrzeiten auf der Welt gibt.

Viele Bilder, teilweise auch versteckt unter Klappen laden zum gemeinsamen Betrachten des Buches ein. Dieses Sachbuch eignet sich bereits für Kindergartenkinder und kann auch noch gut im Grundschulalter genutzt werden, wenn die Kinder sich beim Erlernen der Uhr noch schwer tun.

Ein rundum gelungenes Kindersachbuch für kleine und große Entdecker.

geschrieben am 14.09.2014 | 197 Wörter | 1070 Zeichen

Kommentare lesen Kommentar schreiben

Kommentare zur Rezension (0)

Platz für Anregungen und Ergänzungen