Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"


Google Anzeigen

Anzeigen

Bücher

Planetino 2: Deutsch für Kinder.Deutsch als Fremdsprache / Arbeitsbuch mit CD-ROM


Statistiken
  • 4932 Aufrufe

Informationen zum Buch
  ISBN
  Autoren
  Verlag
  Sprache
  Seiten
  Erscheinungsjahr
  Extras

Rezension von

Bibi Blocksberg

Planetino 2: Deutsch für Kinder.Deutsch als Fremdsprache / Arbeitsbuch mit CD-ROM Im Hueber Verlag erscheinen zur Kursbuchreihe „Planetino“ auch dazu passende Arbeitsbücher, die weitere Übungen zum Vertiefen beinhalten. Neben diesen Übungen, die optimal auf das Kursbuch abgestimmt sind, gibt es nach einigen Kapiteln auch immer kurze Tests zur Selbstkontrolle. Auch gibt es weitere Lesetexte, sowie noch vertiefende Übungen zum Märchenprojekt „Hans im Glück“. Für schwächere Schüler gibt es auch eigene Übungen, bei denen man die Fragen durch Ausschneiden und Kleben beantworten kann. Diese eignen sich auch gut für den laufenden Unterricht, um diesen etwas aufzulockern. Das Übungsheft ist so gestaltet, dass alle Übungen im Heft selbst gelöst werden können. Sinnvoll ist es freilich, die Übungen selbstständig im Anschluss an den Unterricht zu bearbeiten und bei Fragen sich sofort an den Lehrer zu wenden. Es enthält keine Lösungen zu den Aufgaben, so dass man es wirklich zur Kurszeit bearbeiten sollte, um beim Lehrer nachzufragen. Als kleinen Zusatz gibt es noch eine CD-ROM, mit interaktiven Übungen, die ebenfalls aufs Kursbuch abgestimmt sind. Es ist jedoch auch eine (unwesentlich) günstigere Ausgabe ohne CD-ROM erhältlich. Wer mit dem Kursbuch arbeitet, sollte auf jeden Fall das Arbeitsbuch dazu nehmen.

Im Hueber Verlag erscheinen zur Kursbuchreihe „Planetino“ auch dazu passende Arbeitsbücher, die weitere Übungen zum Vertiefen beinhalten.

weitere Rezensionen von Bibi Blocksberg

#
rezensiert seit
Buchtitel
4
12.09.2015

Neben diesen Übungen, die optimal auf das Kursbuch abgestimmt sind, gibt es nach einigen Kapiteln auch immer kurze Tests zur Selbstkontrolle.

Auch gibt es weitere Lesetexte, sowie noch vertiefende Übungen zum Märchenprojekt „Hans im Glück“.

Für schwächere Schüler gibt es auch eigene Übungen, bei denen man die Fragen durch Ausschneiden und Kleben beantworten kann. Diese eignen sich auch gut für den laufenden Unterricht, um diesen etwas aufzulockern.

Das Übungsheft ist so gestaltet, dass alle Übungen im Heft selbst gelöst werden können. Sinnvoll ist es freilich, die Übungen selbstständig im Anschluss an den Unterricht zu bearbeiten und bei Fragen sich sofort an den Lehrer zu wenden.

Es enthält keine Lösungen zu den Aufgaben, so dass man es wirklich zur Kurszeit bearbeiten sollte, um beim Lehrer nachzufragen.

Als kleinen Zusatz gibt es noch eine CD-ROM, mit interaktiven Übungen, die ebenfalls aufs Kursbuch abgestimmt sind. Es ist jedoch auch eine (unwesentlich) günstigere Ausgabe ohne CD-ROM erhältlich.

Wer mit dem Kursbuch arbeitet, sollte auf jeden Fall das Arbeitsbuch dazu nehmen.

geschrieben am 12.09.2013 | 183 Wörter | 1053 Zeichen

Kommentare lesen Kommentar schreiben

Kommentare zur Rezension (0)

Platz für Anregungen und Ergänzungen