Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"


Google Anzeigen

Anzeigen

Bücher

Der kreative Fotograf: Neue Impulse für außergewöhnliche Bilder


Statistiken
  • 104 Aufrufe

Informationen zum Buch
  ISBN
  Autoren
  Verlag
  Sprache
  Seiten
  Erscheinungsjahr
  Extras

Rezension von

Luitgard Gebhardt

Der kreative Fotograf: Neue Impulse für außergewöhnliche Bilder Wow! Das ist mal ein gelungenes Buch! Der Titel beschreibt es eigentlich schon perfekt: „Der kreative Fotograf: Neue Impulse für außergewöhnliche Bilder“ – genau das ist darin auch zu finden. Dem Autorenpaar gelingt es, mit Bildern und Text Anregungen zu schaffen. Schon beim ersten Schmökern hat mir die Aufmachung gut gefallen und mich das Buch nicht aus der Hand legen lassen. Zahlreiche Bilder unterstreichen den Text. Das Layout ist abwechslungsreich, der Text nicht erdrückend. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut, er lässt sich flüssig und angenehm lesen. In den einzelnen Kapiteln sind oft Fragen an den Leser gerichtet, sodass er darüber nachdenkt, was er möchte, oder wohin seine Reise gehen könnte. Dennoch findet man auch technische Tipps, um die Ideen dann mit dem nötigen Knowhow auch umzusetzen. Alles in allem kann ich das Buch jedem Hobby- oder fortgeschrittenen Fotograf empfehlen, der bereit ist, sich für neue Ideen zu öffnen und Lust hat, seiner Kreativität mal wieder freien Lauf zu lassen.

Wow! Das ist mal ein gelungenes Buch! Der Titel beschreibt es eigentlich schon perfekt: „Der kreative Fotograf: Neue Impulse für außergewöhnliche Bilder“ – genau das ist darin auch zu finden. Dem Autorenpaar gelingt es, mit Bildern und Text Anregungen zu schaffen.

Schon beim ersten Schmökern hat mir die Aufmachung gut gefallen und mich das Buch nicht aus der Hand legen lassen. Zahlreiche Bilder unterstreichen den Text. Das Layout ist abwechslungsreich, der Text nicht erdrückend. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut, er lässt sich flüssig und angenehm lesen. In den einzelnen Kapiteln sind oft Fragen an den Leser gerichtet, sodass er darüber nachdenkt, was er möchte, oder wohin seine Reise gehen könnte. Dennoch findet man auch technische Tipps, um die Ideen dann mit dem nötigen Knowhow auch umzusetzen.

Alles in allem kann ich das Buch jedem Hobby- oder fortgeschrittenen Fotograf empfehlen, der bereit ist, sich für neue Ideen zu öffnen und Lust hat, seiner Kreativität mal wieder freien Lauf zu lassen.

geschrieben am 05.11.2018 | 160 Wörter | 854 Zeichen

Kommentare lesen Kommentar schreiben

Kommentare zur Rezension (0)

Platz für Anregungen und Ergänzungen