Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"



Statistiken
  • 8468 Bücher

Anzeige
Bücher

Nach Bücher stöbern


Sie können unsere Bucher gezielt nach Buchgenres durchstöbern. Wählen Sie einfach "Buchgenres" Box auf der linken Seite das Genre aus, nachdem Sie stöbern wollen.

Bücher des Genres "Sachbuchromane"

Bücher sortieren nach
Anzahl von Büchern pro Seite

14.07.2018

Die Freiheit, frei zu sein
Hannah Arendt

Hanna Arendt ist eine der politischen Denkerinnen des 20. Jahrhunderts und lebte von 1906 bis 1975. Als Jüdin im Deutschland der Nationalsozialisten emigrierte sie 1933 zunächst nach Frankreich und 1941 in die USA.

ISBN: 3423146516 | 64 Seiten

12.03.2018

Das Floss der Medusa
Franzobel

Im Juli 1816 läuft die französische Fregatte Medusa vor der Westküste Afrikas auf Grund. Die Rettungsboote reichen nicht aus für die 400 Menschen an Bord. Man baut ein Floss, das schließlich steuerlos auf hoher See treibt. Es trägt 147 Menschen. Nur 15 überleben. Das ist der Roman zu den historischen Ereignissen.

ISBN: 3552058168 | 592 Seiten

01.08.2016

Die Steinzeit steckt uns in den Knochen
Detlev Ganten , Thilo Spahl , Thomas Deichmann

In dem Buch geht es um die evolutionäre Medizin. Dieser Forschungszweig berücksichtigt die Entstehungsgeschichte unseres Körpers und verdeutlicht den Zusammenhang zwischen der menschlichen Evolution und den modernen Zivilisationskrankheiten. Als Folge davon verstehen wir unseren Körper besser und können leichter dafür sorgen, dass wir gesund bleiben.

ISBN: 3492263984 | 336 Seiten

13.06.2014

Ein langer, langer Weg
Sebastian Barry

Während das Original des Werks „A long long way“ bereits 2005 erschienen ist, musste die deutsche Übersetzung bis zum Jahr 2014 warten, hat dafür aber historisch gesehen keinen besseren Zeitpunkt des Erscheinens finden können. Denn passend zum 100 Jahre zurückliegenden Ausbruch des ersten Weltkrieges beschreibt der Roman von Sebastian Barry das Schicksal des Freiwilligen Willie Dunne.

ISBN: 3869306637 | 368 Seiten

07.11.2013

Vaterland ist abgebrannt
Michael Schweßinger

Michael Schweßinger folgte seiner Sehnsucht nach Herausforderung, verließ Deutschland und lebte in Afrika und Irland. In seinen Geschichten nimmt er den Leser mit durch sein Leben in der Fremde, erzählt von abenteuerlichen LKW-Fahrten und skurrilen Bekanntschaften. Amüsiert lernt er die Gelassenheit der Einheimischen kennen und betrachtet aus der Ferne skeptisch die Gewohnheiten der Deutschen. ...

ISBN: 3943412130 | 122 Seiten

10.08.2013

Zigeuner
Rolf Bauerdick

Der Autor hat als Reporter und Fotograf jahrelang zahlreiche Reisen unternommen und seine Eindrücke und Gewissheiten notiert, verfestigt, abgewogen und nunmehr zusammenfassend veröffentlicht. Dabei grenzt er sich bewusst von diversen anderen Spielarten von Veröffentlichungen ab, die rund um das Thema Zigeuner, Sinti oder Roma existieren: er möchte mit Autoren, die nie einen Fuß in die ...

ISBN: 3421045445 | 350 Seiten

09.11.2012

Wanja und die wilden Hunde
Maike Maja Nowak

„Wanja und die wilden Hunde“ ist nicht nur ein Lesevergnügen für alle Hundefreunde, sondern auch eine schöne und interessante Geschichte für jeden anderen, die durch eine positive Grundeinstellung der Autorin geprägt wird und sich durch eine warme, freundliche Atmosphäre auszeichnet.

ISBN: 3442392136 | 336 Seiten

17.10.2012

Die Vermessung des Universums
Lisa Randall

„Die Vermessung des Universums“ ist ein interessantes Buch, an dem jeder Hobby-Wissenschaftler, aber auch Studenten der Physik oder anderer Naturwissenschaften ihren Spaß haben können

ISBN: 3100628063 | 496 Seiten

25.05.2012

Magersucht ist kein Zuckerschlecken
-

Mara Schwarz bietet faszinierende und erschreckende Einblicke in die für Außenstehende nur schwer nachvollziehbare Gefühls- und Gedankenwelt von Magersüchtigen. Erst als Ärzte und Betreuer sie aufgeben und ihr raten, sich an ein Hospiz zu wenden, gelingt ihr der erste Schritt zurück.

ISBN: 3940767913 | 232 Seiten

16.09.2011

Ernst Jünger
Thomas Amos

Beinahe 50 Jahre gab es keine Rororo-Monographie über Ernst Jünger. Nun erschien eine neue von Thomas Amos: Der Autor führt die Grabenkämpfe der 1980er Jahre, ohne die Substanz Jüngers zu sehen: Ein Leben voller Grenzerfahrungen und der Suche nach dem, was hinter allem steht.

ISBN: 3499507151 | 157 Seiten

1 bis 10 von 19 Einträgen