Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"



Statistiken
  • 8118 Bücher

Anzeige
Bücher

Nach Bücher stöbern


Sie können unsere Bucher gezielt nach Buchgenres durchstöbern. Wählen Sie einfach "Buchgenres" Box auf der linken Seite das Genre aus, nachdem Sie stöbern wollen.

Bücher des Genres "Dramen"

Bücher sortieren nach
Anzahl von Büchern pro Seite

04.10.2016

Harry Potter und das verwunschene Kind
Joanne K. Rowling , John Tiffany , Jack Thorne

Das Theaterstück beginnt neunzehn Jahre nach dem letzten Band. Hermine ist mittlerweile Zaubereiministerin und mit Ron verheiratet. Sie haben zwei Kinder. Harry ist fast 40 Jahre alt, Angestellter des Zaubereiministeriums und hat mit Ginny drei Kinder, von denen der zweite Sohn, Albus gerade nach Hogwarts kommt. Albus kämpft mit dem Vermächtnis seiner Familie und seines Vaters, mit dem er ...

ISBN: 3551559007 | 336 Seiten

17.04.2011

Der große Gatsby
F. Scott Fitzgerald

So großartig und bewegend wie die Musik, die bei Gatsby im Garten gespielt wird, so warm wie die Nächte im Sommer 1922, so bunt leuchtend wie das künstliche Licht, dass alles neu erhellte. Der Gatsby als Hörbuch ist ein rauschendes Fest!

ISBN: 3899030884 | - Seiten

01.10.2010

Joie de la Curt
Perrudja

Mit der auf unbestimmten Umfang angelegten Fantasy-Kurzroman-Reihe „Weltenwanderer“ geht der Arcanum Fantasy Verlag einen unkonventionellen aber spannenden Weg. Da die einzelnen Romane in sich abgeschlossen sind, eröffnet sich dem Leser stets eine neue Welt, mit abwechslungsreichen Charakteren und Schreibstilen. „Joie de la Curt“ lautet der Titel des dritten Bandes der Weltenwanderer-Serie aus ...

ISBN: 3939139335 | 42 Seiten

07.02.2010

Diener zweier Herren
Barbara Kindermann , Claudia Carls , Carlo Goldoni

Rosaura und Silvio wollen heiraten, denn endlich ist der Weg nach dem Tod von Rosauras früherem Verlobten, Federico, frei. Leider taucht jemand auf, der sich als Federico vorstellt und weiterhin auf die Durchführung der geplanten Verheiratung pocht. Es ist Federicos Schwester Beatrice, die eigene Ziele verfolgt. Genauso wie ihr Diener, der alle Beteiligten ins Chaos stürzt.

ISBN: 3934029167 | 36 Seiten

25.08.2009

Die Einsamkeit der Primzahlen
Paolo Giordano

Die Dramatik ihrer Schicksale erfasst sowohl Alice als auch Mattia schon in ihrer Kindheit: Beide werden von schrecklichen Unfällen getroffen, die fortan ihre Lebensgeschichten umschreiben sollen

ISBN: 3896673971 | 364 Seiten

08.05.2009

Leichtes Spiel. Neun Personen einer Frau.
Botho Strauß

In seinem neuesten Theaterstück hält uns der Schriftsteller und Dramatiker Botho Strauß wieder brillant den Spiegel vor: Eine grenzdebile Gesellschaft zwischen Konsumismus und Wirtschaftskrise.

ISBN: - | 110 Seiten

02.08.2008

Oskar und die Dame in Rosa
Eric-Emmanuel Schmitt

Der 10jährige Oskar hat Leukämie und weiß, dass er noch kurze Zeit zu leben hat. Während seine Eltern ihm aus dem Weg gehen und das Thema meiden, hat nur die ehemalige Catcherin Oma Rosa den Mut, mit Oskar über seine verbliebenen Tage zu sprechen. Manchmal glücklich, manchmal traurig erstattet Oskar dem lieben Gott Bericht darüber was ihn beschäftigt, bis er schließlich sein Erdendasein beendet.

ISBN: 3596161312 | 105 Seiten

07.05.2008

Woyzeck. Leonce und Lena
Georg Büchner

Büchner, der im frühen 19. Jahrhundert jung verstarb, hat trotz seiner relativ kurzen Schaffensperiode doch ein beachtliches Werk mit einem beachtlichen gedanklichen Hintergrund nachgelassen. Die von Burghard Dedner in einem Band herausgegebenen Stücke „Woyzeck" sowie „Leonce und Lena" könnten unterschiedlicher kaum sein.

ISBN: 3150077338 | 88 Seiten

24.09.2007

1984
George Orwell

1984! George Orwells nahezu perfektes Horrorszenario einer Überwachungsgesellschaft, in dem sich beinahe jedes totalitäre Regime widerspiegelt, vom Nationalsozialismus, über die Überwachungsszenarien der DDR bis zu aktuellen Zeiten. Der Mensch als vergessenes Individuum. Eine schreckliche Utopie!

ISBN: 3548234100 | 384 Seiten

10.04.2007

Wallenstein
Friedrich Schiller

Nachdem Schiller in den frühen 1790er mit seiner 'Geschichte des Dreißigjährigen Kriegs' eine historische Darstellung der Ereignisse vorgelegt hatte, schuf er mit seinem 'Wallenstein' gegen Ende des Jahrzehnts eine poetische Bearbeitung, deren dramatische Dichte und Spannungskraft sowohl den Autor als auch seinen Protagonisten unangefochten in das Gedächtnis der Weltliteratur eingehen ließen.

ISBN: 3618680031 | 1264 Seiten

1 bis 10 von 11 Einträgen