Navigation

Seiten der Rubrik "Bücher"



Statistiken
  • 8118 Bücher

Anzeige
Bücher

Nach Bücher stöbern


Sie können unsere Bucher gezielt nach Buchgenres durchstöbern. Wählen Sie einfach "Buchgenres" Box auf der linken Seite das Genre aus, nachdem Sie stöbern wollen.

Bücher des Genres "Gegenwartsliteratur"

Bücher sortieren nach
Anzahl von Büchern pro Seite

30.08.2017

Die zwölf Leben des Samuel Hawley
Hannah Tinti

Man mag es nicht weglegen, das zweite Buch von Hannah Tinti. Der Aufbau ist sehr klar strukturiert: Zwölf mal wird auf Samuel Hawley geschossen, die Geschichte jeder Schießerei wird in einem eigenen Kapitel erzählt.

ISBN: 3036957693 | 576 Seiten

30.08.2017

Kleine Schwester
Barbara Gowdy

Ein Spiel zwischen Realität und Surrealität ist dieses kleine Buch von Barbara Gowdy. Sehr real wird die Protagonistin Rose begleitet, die gemeinsam mit ihrer demenzkranken Mutter ein Spartenkino führt und ohne größere Spannung und Aufregung durch ihr Leben gleitet.

ISBN: 3956141962 | 240 Seiten

05.06.2017

Günther hat sein Käsebrot fotografiert: 342 Freunden gefällt das
Andreas Hock

Wer die Entwicklung vom öffentlichen Telefonhäuschen zu Smartphone und Internet miterlebt hat, weiß, wovon der Autor spricht. Mittlerweile läuft ein Großteil der Kommunikation über Internet oder Smartphones mit den verschiedensten Möglichkeiten wie WhatsApp, SMS, Twitter und Tinder.

ISBN: 3742300482 | 175 Seiten

05.06.2017

Geister
Nathan Hill

Der Roman „Geister“ von Nathan Hill ist 2016 in erster Auflage im Piper Verlag erschienen. Er erzählt die Geschichte des Literaturprofessors Samuel Anderson und dessen Mutter Faye, die ihren Sohn verlassen hat, als dieser noch ein Kind war. Nach über 20 Jahren treffen die beiden wieder aufeinander und Samuel ergreift die Möglichkeit, um aufzuarbeiten, was seine Mutter in der Vergangenheit dazu ...

ISBN: 3492057373 | 864 Seiten

22.05.2017

Gentleman auf Zeit
Sebastian Barry

Insgesamt ein durchaus ergreifendes Buch, das aber das Potential hat den Leser arg zu verärgern: Das Banner der Liebe, das McNulty über alles stellt, steht in krassem Kontrast zur selbstverschuldeten Verwahrlosung nicht nur des Protagonisten selbst, sondern auch seiner Familie.

ISBN: 3958292895 | 288 Seiten

22.04.2017

Zuckersand
Jochen Schmidt

Leider muss ich das Ergebnis vorwegnehmen: dieses Buch war eines der langweiligsten, das ich jemals lesen musste. Hätte ich keine Besprechung zu schreiben, hätte ich dieses Buch nach den ersten Kapiteln einfach entsorgt.

ISBN: 340670509X | 206 Seiten

21.04.2017

Gymnasium
Susanne Giebeler

Alex wechselt nach seinem Umzug ans Goethe-Gymnasium, alles soll anders, besser werden als an seiner vorherigen Schule. Leider läuft es so gar nicht nach Plan, denn die schöne Fassade bröckelt und schnell steuert sein Leben auf den Abgrund zu.

ISBN: 3734582164 | 291 Seiten

01.03.2017

Der Club
Takis Würger

Takis Würger war lange Zeit Reporter beim Nachrichten-Magazin „Der Spiegel“ und hat nunmehr seinen ersten Roman vorgelegt. Der Umfang des Werks liegt bei unter 250 Seiten ist mir schon deshalb sympathisch: in letzter Zeit, insbesondere nach einigen quälenden Lektüreerlebnissen, bin ich immer mehr ein Freund der These geworden, dass es wahrlich eine Kunst ist, einen kurzen Roman zu schreiben.

ISBN: 3036957537 | 240 Seiten

04.02.2017

Terror: Ein Theaterstück und eine Rede
Ferdinand von Schirach

Ein Flugzeug wird auf dem Flug zwischen Berlin und München von Terroristen gekidnappt. Die Entführer wollen es in die vollbesetzte Allianz Arena in München stürzen lassen.

ISBN: 3492056962 | 176 Seiten

30.01.2017

Der Schnee, das Feuer, die Schuld und der Tod
Gerhard Jäger

Ein schrecklicher Winter in einem abgeschiedenen Tiroler Bergdorf. Eine alte Geschichte um eine Frau, die vor langer Zeit als Hexe verbrannt wurde, ein junger Mann, der ein Geheimnis lüften will - und sich im Dorf verliert. Ein packender Roman von poetischer Kraft und Schönheit.

ISBN: 3896675710 | 400 Seiten

1 bis 10 von 35 Einträgen